Pfefferminz-Eis-Lasagne: sommerlich-erfrischend

Pfefferminz-Eis-Lasagne: sommerlich-erfrischend
Schokolade und Pfefferminze

Eis-Lasagne ist ein sehr beliebtes Dessert in meinem Freundeskreis. Mindestens eine(r) bestellt beim gemeinsamen Essen im örtlichen "Hirsch" immer die geeiste Marzipan-Lasagne.

 

Das fordert mich natürlich heraus. Eis-Lasagne kann ich doch sicher auch selbst machen?!

 

Meine Kinder lieben Pfefferminzeis und natürlich Schokolade. Daraus habe ich eine erfrischende Pfefferminz-Eis-Lasagne für heiße Sommertage gebastelt. - Und die Eis-Lasagne ist schnell gemacht!

 

Sie können mit diesem Rezept aber auch einfach ein leckeres Pfefferminzeis oder ein Pfefferminz-Quarkdessert machen. :-)

Rezept für Pfefferminz-Eis-Lasagne

Mein Rezept passt perfekt zum Blogevent "Zisch-Erfrisch-Mich" der auf kochtopf.me von Simone von der s-küche stattfindet.

Blog-Event C - Zisch! Erfrisch mich! (Einsendeschluss 15. Juli 2014)

Pfefferminz-Eis:

500 g Magerquark

100 g Sahne

3 EL Zucker oder anderes Süßungsmittel

3 EL Pfefferminzsirup (oder zerzupfte Pfefferminzblätter)

 

Schokoladenblätter:

100 g Halbbitterschokolade, 50% Kakao

Portionen: 4

Zubereitungszeit:

Pfefferminzeis: 5 Minuten; Kühlzeit: 4-5 Stunden

Schokoladenblätter: 15 Minuten; Kühlzeit: 20 Minuten


Mein Tipp:

Testen Sie verschiedene Magerquarksorten, denn obwohl Magerquark immer sehr wenig Fett hat, gibt es je nach Molkerei große geschmackliche Unterschiede. Für manche Sorten brauchen Sie für das gleiche Ergebnis mehr Sahne und Zucker als bei anderen.

Schritt für Schritt zur Eis-Lasagne

1. Pfefferminzeis zubereiten und gefrieren lassen:

Mischen Sie die Zutaten für das Pfefferminzeis. Jetzt muss diese Quarkmasse gefroren werden:

  • in einer Eismaschine,
  • in Eiswürfelbehälter (das Eis dann kurz vor dem Servieren im Thermomix (15 sek. Stufe 4) oder einer anderen Küchenmaschine cremig rühren)
  • oder in einen flachen Behälter (ab und zu umrühren, damit keine großen Eiskristalle entstehen und das Eis schön cremig wird).
So entstehen feine Schokoladenblätter für die Eis-Lasagne
Feines Schokoladenblatt

2. Schokoladenblätter herstellen:

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen (oder bei max. 50° C im Topf oder im Thermomix schmelzen lassen). Anschließend mit einem Pinsel die Schokolade auf Backpapier auftragen (siehe Bild). Streichen Sie die Schokolade gleich in Portionsgröße (z. B.: 6 cm x 6 cm) auf das Backpapier, dann brauchen Sie nichts zu zuschneiden. Hart werden lassen - fertig!

Fertig ist die Pfefferminz-Eis-Lasagne
Fertig ist die Pfefferminz-Eis-Lasagne

3. Eis-Lasagne zusammen bauen und servieren:

Geben Sie jeweils eine Schicht Eis abwechselnd mit einem Schokoladenblatt auf ein Teller. Die fertige Lasagne besteht aus 2 Schichten Eis und 2-3 Schokoladenblätter. Sie können das Dessert sofort servieren oder -falls die Gäste noch nicht da sind ;-) - fertig geschichtet kurz auf dem Teller im Gefrierfach lagern.

 

Doch lieber eine Pfefferminz-Quarkspeise?

Rezept für sommerlich-erfrischende Quarkspeise oder Pfefferminz-Eis

Leckere Pfefferminz-Quarkspeise
Leckere Pfefferminz-Quarkspeise

Jetzt kommt die Schokolade direkt in die Quarkmasse:

 

Zutaten:

500 g Magerquark

100 g Sahne

40 g Halbbitterschokolade, 50% Kakao

1 EL Zucker oder anderes Süßungsmittel

3 EL Pfefferminzsirup

 

Sie haben keinen Pfefferminzsirup? Ersetzen Sie die Zartbitterschokolade und den Pfefferminzsirup einfach durch 70 g Pfefferminzschokolade und 2-3 EL Zucker statt 1 EL!

 

Hacken Sie die Schokolade (Thermomix 2 sek. Stufe 10). Mischen Sie nun alle Zutaten - fertig!

 

Oder Sie machen daraus ein erfrischendes Eis:

Pfefferminz-Schokoladeneis
Eis am Stiel
Pfefferminzeis in Form von Eiswürfeln
Eis aus dem Eiswürfelbereiter

Füllen Sie die Quarkspeise in Eisförmchen, in einen Eiswürfelbereiter oder stellen Sie die Schüssel einfach so ins Gefrierfach. 4-5 Stunden gefrieren lassen- fertig!


Das könnte Sie auch interessieren:

Ein schnelles Party-Nachtisch-Rezept
Ein schnelles Party-Nachtisch-Rezept
Lauwarme Nudeln mit frischen Tomaten
Lauwarme Nudeln mit frischen Tomaten
Mehr Bewegung im Alltag - so schaffen Sie es!
Mehr Bewegung im Alltag - so schaffen Sie es!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    S-Küche (Freitag, 11 Juli 2014)

    Ich lieben den Knack von Schokolade im Eis. Tolle Idee!
    Vielen Dank für deinen Beitrag.
    Herzliche Grüße, Simone

  • #2

    zorra (Dienstag, 22 Juli 2014 15:47)

    Was für eine schöne Idee ! Ist gespeichert. Danke fuers Mitmachen.