Artikel mit dem Tag "rezeptevegetarisch"



Pizzabrötchen selber machen
Das Beste beim Italiener? Für mich sind es die Pizzabrötchen - die kleinen, fluffigen und knusprigen Verwandten der Pizza, die die Wartezeit auf die Hauptmahlzeit angenehm verkürzen. Sie werden aus klassischem Pizzateig geformt und ich versuche schon jahrelang sie nachzubacken. ;) Jetzt ist es gelungen - und es ist eigentlich ganz einfach - wenn man weiß, worauf man achten muss. Aber so ist es ja mit den meisten Dingen, oder? Hier geht es zum Rezept Pizzabrötchen selber machen:
Früchtebrot mit Zwetschgen oder Äpfeln auch für Thermomix
Altbewährte Rezepte, die über viele Hände zu mir kommen, mag ich am liebsten. So landete auch dieses Rezept für Früchtebrot bei mir. Im Originalrezept werden frische Äpfel dafür verwendet und so backen wir es inzwischen schon jahrelang. Da in meinem Garten aber zur Zeit Zwetschgenüberfluss herrscht, gibt es nach Zwetschgenrumtopf, Zwetschgenessig, Zwetschgenknödel, verschiedenen Sorten Zwetschgenkuchen, Zwetschgensirup und Zwetschgenmarmelade nun natürlich auch Früchtebrot mit...

Noch einmal Karamell - mindestens. Nach Karamellsirup (den habe ich auf dem unteren Bild sogar auf das Eis gegeben), Karamellaufstrich mit weißer Schokolade und Karamellcreme nun also auch noch ein Karamelleis. Ich liebe Karamell. :) Dieses Eis ist kinderleicht auch ohne Eismaschine herzustellen, besteht aus nur 3 Zutaten und schmeckt supercremig. Ganz Verwegene können das süße Eis mit salzigen gerösteten Erdnüssen servieren. Und so geht's:
Schnelle Mousse-au-chocolat-Torte: Der Partyliebling
Eine richtige Torte habe ich noch nie gebacken. - Ich scheue mich davor, Böden auseinander zuschneiden und hinterher alles kunstvoll (!) wieder zusammen zu setzen. Irgendwann werde ich das mal versuchen, aber für meinen neuen schnellen Lieblingsparty-Nachtisch ist das gar nicht nötig. :) Ich habe verschiedene Rezepte kombiniert und daraus eine schnelle Mousse-au-chocolat-Torte, die nicht mal gebacken werden muss, gemacht. Wer Schokolade mag, für den ist diese Torte genau das Richtige:

Limoncello selbst machen
Man kann nicht alles selbst herstellen. Niemand kommt auf die Idee, sich ein Auto zu bauen. Auch viele Lebensmittel kaufen wir selbstverständlich ein und machen Sie nicht selbst. Ohne richtig darüber nachzudenken, war Limoncello für mich ein Likör, den ich in Italien kaufe und den man gar nicht selbst machen kann. Aber das stimmt gar nicht - Dieser Likör ist einfach und schnell herzustellen, hat keine künstlichen Zusätze und ist ein beliebtes Geschenk. So geht's:
Ich werfe nicht gerne Lebensmittel weg. Doch was mache ich mit übrigem Zitronensaft, wenn zum Beispiel beim Versuch, das beste Rezept für Limoncello zu finden, immer nur Zitronenschale benötigt wird? Und eine Woche später, sobald der Lemoncello abgegossen wird, habe ich dann sehr viel Zitronenschale übrig. Ganz klar, eine Übersicht meiner Zitronen-Rezepte muss her. Hier ist sie:

Dieses Gericht ist kinderleicht und schmeckt unglaublich gut. Es ist ein schnelles Essen, denn es werden nur die Nudeln gekocht, die anderen Zutaten werden frisch hinzugefügt - da muss man nicht lange in der Küche stehen. :) Das Rezept habe ich von einer Arbeitskollegin bekommen, den Mozzarella ergänzt und seitdem ist Nudeln mit Tomaten und Mozzarella neben Gazpacho unser Lieblings-Sommeressen bei Hitze. Es ist schnell zubereitet und serviert - als Nachtisch vielleicht noch ein Eis?
Pizzateig ohne Hefe mit Lievito Madre
Pizzateig ohne Hefe ist so fluffig wie beim guten Italiener. Damit backe ich nicht nur Pizza, sondern auch Pizzabrötchen, Mini-Pizzen, Pizza-Auflauf (bzw. Bubble-Up-Pizza), Baguettes oder Stockbrot. Statt Hefe verwende ich einen milden italienischen Sauerteig "Lievito Madre" (LM), aber wer keinen Sauerteig hat, der kann auch ersatzweise Hefe verwenden. Durch die lange kalte Gehzeit schmeckt der Teig nicht nur besser, er ist auch viel bekömmlicher. Hier geht es zum Rezept und den Rezeptideen:

Dalgona Coffee - der neue Eiskaffee Trend in der Coronakrise
Bei Trends werde ich normalerweise ganz schnell bockig - diesmal habe ich nach dem ersten Fehlversuch aber nicht aufgegeben und dem neuen Kaffeetrend Dalogna Coffee noch eine Chance gegeben. Es hat sich gelohnt, denn er sieht nicht nur gut aus, er schmeckt auch gut - macht süchtig, finde ich. Egal, ob warm oder kalt als Eiskaffee. Dalgona Coffee funktioniert auch koffeinfrei und sogar mit Birkenzucker. Er kann auf Vorrat zubereitet und transportiert werden:
Hefe selber machen - Hefewasser
Wussten Sie, dass man Hefe einfach selber machen kann indem man Hefewasser ansetzt? Ich hatte bis vor Kurzem davon keine Ahnung - wäre da nicht plötzlich ein kleiner Hefe-Engpass in den meisten Supermärkten entstanden. ;) Erstaunlich, denn eigenlich geht es ganz einfach und das Grundprinzip ist genauso wie beim Sauerteig ansetzen und auch beim Limonade Fermentieren:

Mehr anzeigen