Artikel mit dem Tag "rezeptevegetarisch"



Über 15 Rezepte für Desserts im Glas - auch für Thermomix und Eis im Glas
Ich mag Nachtische und so sind hier in den letzten Jahren über 15 Rezepte für einfache und leckere Dessert im Glas zusammen gekommen: Kokosmousse, Mousse au Chocolat, Avocado-Himbeer-Creme, Quarkspeisen oder Cappuccino-Creme - in Gläsern serviert sehen die Nachspeisen schön aus und können sehr gut vorbereitet werden:
Party-Snacks aus Blätterteig, einfach
Ich bin ein großer Verfechter der "Mitbring"-Party, denn so hat jeder Gast zwar ein bisschen Arbeit, aber der Gastgeber wird ganz enorm entlastet und das Buffet ist außerdem schön abwechslungsreich. Egal, ob Sie die Party-Snacks aus Blätterteig Ihren Gäste servieren oder auf eine Party mitbringen, sie sind schön einfach, sehen gut aus und schmecken toll. Hier geht es zum Rezept - herzhafter Blätterteig:

Feinporig und fluffig - Hefeteig, der über Nacht gegangen ist
Hefegebäck schmeckt besonders gut, wenn es frisch gebacken wurde und wenn der Hefeteig genug Zeit zum Gehen hatte. Als Nicht-Frühaufsteher ist es allerdings eine Herausforderung, frisches Gebäck aus Hefeteig für die Kollegen oder zum Brunch mitzubringen. Hefeteig über Nacht gehen lassen, ist die perfekte Lösung zum Vorbereiten und der Hefeteig wird außerdem superfluffig und feinporig - und das müssen Sie dabei beachten:
Mit Hefeteig backe ich schon seit ich ein Teenager bin und inzwischen ist mein Repertoire an süßem Hefegebäck ziemlich groß. Zimtschnecken, Hefezopf, Cinnamonrolls mit Frischkäse-Topping, süßes Zopfbrot oder Oster-Hefe-Hase - aus dem Grundrezept von meiner Mama (ohne Ei) kann man viele verschiedene Köstlichkeiten backen. :) Mein einfacher Hefeteig wird ohne Ei und ohne Vorteig hergestellt und so geht es (mit und ohne Thermomix):

Erdbeer-Torte mit Rhabarber - einfaches Rezept
Um ein gutes Rezept zu entwickeln, brauche ich oft mehrere Anläufe. Die ersten Versuche sehen manchmal komisch aus oder die Kombination der Zutaten stellt sich als seltsam heraus. Da ist es gut, dass meine Freunde und meine Familie immer bereit sind, etwas Neues auszuprobieren: "Pfefferminze mit Rhabarber? Ja, lass' mal probieren". Inzwischen ist meine Rhabarber-Erdbeer-Torte aber perfekt. Sie sieht toll aus, ist schnell und einfach zu backen - und ist richtig lecker: Saurer Rhabarber umhüllt...
Einlegen und konservieren - Aroma hausgemacht
Wer gesund und natürlich kochen will, der verzichtet u. a. auf künstliche Aromastoffe. Das ist aber gar nicht so schwer, denn schließlich gibt es eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen getrockneten Kräutern. Mir reicht das aber nicht, denn ich habe großen Spaß am Einlegen und Konservieren - regelmäßigen Besuchern meines Blogs wird das schon aufgefallen sein, denn hier gibt es viele Rezepte zum Thema "Aroma hausgemacht". ;) Zitrusschalen, Kräuter und Gewürze für die spätere...

Aquafaba aus Kichererbsenwasser
Mein erster Versuch mit falschem Eischnee für Softeis war ein voller Erfolg und nach der Eisverkostung (man schmeckt wirklich nichts vom Kichererbsenwasser) habe ich sofort versucht, cremiges Tirumisu und Mousse au Chocolat ohne Ei und zu machen. Auch das klappte prima. Einfache Rezepte, um aus dem Einweichwasser von Hülsenfrüchten fluffigen "Ei"-Schnee zu machen, kenne ich schon eine Weile, denn es revolutionierte vor Kurzem die vegane Küche. Richtig verarbeitet hat er nämlich die...
Mousse au Chocolat einfach
Ein Rezept, das mit wenigen Zutaten und einer einfachen Zubereitung Genialität verspricht, dem kann ich nicht widerstehen. Ich muss es ausprobieren und freue mich kindisch, wenn es klappt. Ganz besonders verblüffend ist das bei Gerichten, die ich schon oft gegessen, aber mir über die Zubereitung noch nie Gedanken gemacht habe. Bei Mousse au chocolat ist mir das wieder passiert. Für dieses Dessert gibt es unglaublich viele Rezepte, aber im Grunde ist es ganz einfach - und trotzdem gibt es...

Rezept Eierlikör auch für Thermomix
Eierlikör selbst herzustellen ist einfach. Hier finden Sie mein schnelles Rezept für haltbaren Eierlikör. Auch praktisch: Sie können ganze Eier verwenden und haben dadurch keine Eiweiß-Reste.
Immer nur Wurst und Käse, das wird bald langweilig. Das gewisse Etwas zum Frühstück oder Brunch und natürlich zur abendlichen Brotzeit sind bei uns die Brotaufstriche. Sogar zur Geburtstagsfeier meines Mannes gab es bei uns dieses Jahr "nur" verschiedene Brote und dazu herzhafte und süße Brotaufstriche. Die Idee habe ich von meiner angenehm pragmatischen Nachbarin R. abgeschaut. Besonders praktisch: Die Brotaufstriche kann man gut vorbereiten, das Brot selbst backen oder einfach kaufen...

Mehr anzeigen