Schnelle Quarktaschen oder Hefegebäck ohne gehen

Heute gibt's Hefegebäck mit einem ganz besonderen Hefeteig. Dieser Teig ist superschnell gemacht und - das Besondere daran - er muss nicht gehen. Als ich davon gelesen habe, wollte ich natürlich sofort wissen, wie das sein kann und ob das dann auch schmeckt. :)

 

Die Lösung: Die Triebkraft kommt vor allem durch Backpulver und die Hefe gibt dezent ihr feines Aroma dazu und hilft ein bisschen damit es schön fluffig wird. Und wie schmeckt's? Meine Familie ist begeistert und will die schnellen Quarktaschen bald wieder (denn sie sind selbstverständlich längst aufgegessen) - da bin ich dabei, Sie auch?

 

Rezept für Quarktaschen und anderes Hefegebäck  - schnell und einfach

"Normalen" Hefeteig gibt es hier im Blog natürlich auch: Das Grundrezept für Hefeteig finden Sie hier, leckere Zimtschnecken hier und wie und warum Hefeteig über Nacht geht, finden Sie hier.

 

Download
Hefegebäck
Rezept ohne gehen
Quarktaschen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB
Schnelles #Hefegebäck #Quarktaschen #thermomixrezept #ohne gehen #orgaBine

Zutaten

Schnelles Hefegebäck ohne gehen

für den Hefeteig ohne gehen:

  • 250 g Milch, lauwarm
  • 1/2 Würfel Hefe (alternativ: 5 g Trockenhefe)
  • 60 g Zucker
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker (oder selbstgemachten Vanille-Extrakt)
  • 1 Eigelb (das Eiweiß wird für die Füllung benötigt)
  • 100 g neutrales Öl
  • Prise Salz

für die Füllung:

  • 200 g Quark oder Skyr
  • 1 Eiweiß
  • ca. 40 g Zucker
  • Beeren oder Früchte, frisch oder tiefgekühlt

zum Bestreichen (optional):

  • 1 Ei

Auf die Füllung habe ich einfach ein paar gefrorene Beeren gestreut, es eignen sich aber natürlich auch frische Erdbeeren, Himbeeren, Äpfel usw. Eine tolle Kombination ist es auch, den Zucker durch Lavendelzucker zu ersetzen und mit Brombeeren oder Erdbeeren zu kombinieren. Oder Sie ersetzen den Zucker durch Sirup.


Zubereitung Hefegebäck ohne gehen (auch für Thermomix®)

  • Alle Zutaten für den Teig vermischen und zu einem glatten Teig kneten (Thermomix: 2 Minuten/Teigstufe).
  • Anschließend den Teig 20 Minuten gehen lassen (notwendig bei Verwendung von Trockenhefe, dieser Schritt kann sonst auch entfallen).
  • Währenddessen die Zutaten für die Füllung vermischen (ohne Beeren oder Früchte, die werden später auf die Füllung gelegt).
  • Danach den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben, ausrollen und je nach gewünschter Form weiterverarbeiten:
  • Danach den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben, ausrollen und je nach gewünschter Form weiterverarbeiten:
    • Für Hörnchen: Rund ausrollen und in 8-16 Stücke schneiden (wie bei einem Kuchen), mit Füllung bestreichen, mit Früchten belegen und von der breiten Seite her zu Hörnchen aufrollen.
    • Für Quarktaschen: Rechteckig ausrollen und 8-16 rechteckige Stücke schneiden. Mit Füllung belegen und entweder die Ecken einfach zur Mitte ziehen und fest zusammendrücken oder halbseitig füllen, den freien Teil einschneiden und über die Füllung klappen.
Schnelle Quarktaschen aus Hefeteig mit Pfirsich

  • Das Hefegebäck auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und eventuell mit dem verquirlten Ei bestreichen und
  • bei 180°C, ohne vorheizen, mittlere Schiene ca. 25 Minuten backen.

Easy, dieses Hefegebäck, oder?


Das könnte Sie auch interessieren:

Streuselkuchen Thermomix
Blitzschneller Streuselkuchen
Schnelle Rezepte
Fingerfood herzhaft & süß

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Barbara (Mittwoch, 10 Juni 2020 13:44)

    Cooles Rezept die Quarktaschen.

  • #2

    Organisation mit Sabine (Mittwoch, 10 Juni 2020 14:40)

    Hallo Barbara,

    finde ich auch - deshalb gibt es sie morgen bei uns schon wieder. :) Vielen Dank für deinen Kommentar.

    Liebe Grüße
    Sabine