Artikel mit dem Tag "grundrezept"



Damit es ein richtig schneller Käsekuchen wird, habe ich ihn im Glas bzw. als Muffins gebacken (kürzere Backzeit als Kuchen). Außerdem habe ich als Boden ganze Schokoladenkekse verwendet, die einfach (und unzerkleinert) zuerst ins Glas oder in die Muffinform gelegt werden. Das geht schnell, schmeckt sehr fein und sieht auch noch gut aus. Hier geht es zum Rezept mit herkömmlicher Zubereitung und auch für Thermomix:
Gesundes Bircher Müsli einfach selber machen
Müsli mag ich schon mein ganzes Leben lang und mit Einweichen von Körnern und Flocken über Nacht (also Overnight Oats) habe ich auch schon öfter experimentiert. Dass man Bircher Müsli aber so einfach - und so lecker - selber machen kann, hätte ich nicht gedacht. Dadurch, dass das Müsli schnell am Abend vorher zubereitet wird, kann man es morgens ohne große Vorbereitungszeit gleich essen - das kommt mir als morgendlicher Zeitsparer besonders entgegen. :)

Haselnussmus selber machen
Mus aus Nüssen ist gesund, lecker und vielseitig einsetzbar. Man kann es für süße oder herzhafte Rezepte verwenden. Zum Beispiel als Brotaufstrich, in Soßen, Smoothies, Desserts, zum Frühstück in Müslis oder im Kuchen. Je nachdem, welche Nüsse verwendet werden, schmeckt das Nussmus immer anders. Hier finden Sie mein Rezept, damit Sie mein cremiges Haselnussmus selber machen können. Außerdem erfahren Sie, welche Tricks ich für eine gelingsichere Zubereitung herausgefunden habe:
Zimtschnecken und Cinnamon Rolls
Das Grundrezept für diese Zimtschnecken ist von meiner Mama und wir backen sie so schon viele Jahre lang - schon lange bevor sie in Deutschland plötzlich einen englischen Namen, nämlich Cinnamon Rolls erhalten haben. ;) Hier ist mein Rezept für besonders fluffige Zimtschnecken einfach hausgemacht:

Kuchen ohne Backen mit Skyr und Heidelbeeren
Bei meinem neuen Rezept für Kühlschrank-Kuchen, no-bake-cake oder eben Kuchen ohne backen knete ich einen Boden aus Keksen und Butter und mische einen leckeren Belag aus Creme Fraiche, Skyr (ersatzweise Joghurt) und Früchten der Saison:
Eis selber machen - Tipps & Rezepte
Eis selber machen geht ganz einfach - auch ohne Eismaschine. Aber wie wird das Eis cremig und zartschmelzend? Meine Tipps, was Sie beim Eis machen beachten müssen und einfache Rezepte für viele verschiedene Eissorten, finden Sie hier:

Party-Snacks aus Blätterteig, einfach
Ich bin ein großer Verfechter der "Mitbring"-Party, denn so hat jeder Gast zwar ein bisschen Arbeit, aber der Gastgeber wird ganz enorm entlastet und das Buffet ist außerdem schön abwechslungsreich. Egal, ob Sie die Party-Snacks aus Blätterteig Ihren Gäste servieren oder auf eine Party mitbringen, sie sind schön einfach, sehen gut aus und schmecken toll. Hier geht es zum Rezept - herzhafter Blätterteig:
Kräuterlikör & Magenbitter aus grünen Walnüssen
Letztes Jahr habe ich zum ersten Mal einen Likör aus unreifen, noch grünen Walnüssen selbstgemacht, denn ich habe zum richtigen Zeitpunkt (darüber später mehr) einen Walnussbaum mit unglaublich vielen Walnüssen entdeckt und sofort welche geerntet. :) Am Ende sind daraus 3 ½ Liter Walnusslikör entstanden, der wie allerbester Kräuterlikör schmeckt und reißenden Absatz in meinem Freundeskreis gefunden hat. Wie es funktioniert, wann Sie die Walnüsse am besten ernten und was es sonst...

Feinporig und fluffig - Hefeteig, der über Nacht gegangen ist
Hefegebäck schmeckt besonders gut, wenn es frisch gebacken wurde und wenn der Hefeteig genug Zeit zum Gehen hatte. Als Nicht-Frühaufsteher ist es allerdings eine Herausforderung, frisches Gebäck aus Hefeteig für die Kollegen oder zum Brunch mitzubringen. Hefeteig über Nacht gehen lassen, also einen Tag vorher vorbereiten, ist die perfekte Lösung und außerdem wird der Hefeteig superfluffig und feinporig - und das müssen Sie dabei beachten:
Mit Hefeteig backe ich schon seit ich ein Teenager bin und inzwischen ist mein Repertoire an süßem Hefegebäck ziemlich groß. Zimtschnecken, Hefezopf, Cinnamonrolls mit Frischkäse-Topping, süßes Zopfbrot oder Oster-Hefe-Hase - aus dem Grundrezept von meiner Mama (ohne Ei) kann man viele verschiedene Köstlichkeiten backen. :) Mein einfacher Hefeteig wird ohne Ei und ohne Vorteig hergestellt und so geht es (mit und ohne Thermomix):

Mehr anzeigen