Artikel mit dem Tag "grundrezept"



Hefe selber machen - Hefewasser
Wussten Sie, dass man Hefe einfach selber machen kann indem man Hefewasser ansetzt? Ich hatte bis vor Kurzem davon keine Ahnung - wäre da nicht plötzlich ein kleiner Hefe-Engpass in den meisten Supermärkten entstanden. ;) Erstaunlich, denn eigenlich geht es ganz einfach und das Grundprinzip ist genauso wie beim Sauerteig ansetzen und auch beim Limonade Fermentieren:
Kochen aus dem Notvorrat
Es ist gar nicht so einfach, haltbare Lebensmitteln für eine Quarantäne oder einen anderen Notfall einzukaufen - man muss ja vielleicht später mit dem Notvorrat auch vollständige Gerichte kochen können. Ich habe deshalb hier Rezepte gesammelt, die ohne Wurst, Fleisch, Eier und ohne frisches Gemüse (außer Karotten und Zwiebeln) auskommen. Mit diesen leckeren Vorrats-Rezepten können Sie natürlich auch zukünftig den Inhalt Ihrer Speisekammer sinnvoll planen:

Cracker mit Sauerteig - Knabbergebäck selbst machen
Meine Familie liebt diese Cracker mit Sauerteig und ich lasse mich oft überreden sie zu backen, denn der Teig ist, obwohl er Sauerteig enthält, gar nicht klebrig, sondern lässt sich sehr gut verarbeiten - die Cracker schmecken herrlich knusprig. Mein salziges Knabbergebäck schmeckt prima und ist ganz schnell zubereitet (der Sauerteig muss allerdings aktiv sein, mehr dazu weiter unten). Und so funktioniert die einfache Zubereitung:
Zitronenöl selber machen
Etwas Zitronenschale verfeinert den Zuckerguß, ein fruchtiges Dessert und den Kuchen für den Nachmittagskaffee. Aber nicht immer habe ich frische unbehandelte Zitronen zur Hand und deshalb stelle ich regelmäßig Zitronenöl zum Kochen und Backen selbst her. Ein weiterer Vorteil: Im Zitronenöl sind keine harten Schalenstücke, es ist also universel einsetzbar und totzdem sooo zitronig. :) Und so einfach machen Sie Zitronenöl selber:

Nachos überbacken - lecker!
Als ich im Osten Kanadas unterwegs war, habe ich sie entdeckt - es gibt sie in jedem Pub und in jeder Kneipe: Putine und Nachos. Mit Putine (Pommes Frites mit Bratensoße getränkt) konnte ich mich nicht anfreunden, aber die Idee, Nachos mit Paprika, Hackfleisch und Käse zu überbacken und dann als Fingerfood zu servieren, hat mir sofort gefallen. Inzwischen liebt meine Familie dieses schnelle Mittagessen und die Käse-Nachos sind auch ideales Fingerfood für Gäste am Abend:
Mürbeteig Plätzchen mit Orangengeschmack für Weihnachten
Ich habe unser altes Familien-Rezept für Mürbeteig Plätzchen ein wenig modernisiert und in schnelle Plätzchen ohne Ausstechen und ohne Kühlzeit abgewandelt. Außerdem habe ich sie mit Orangengeschmack gebacken und in Vanille- bzw. Lebkuchen-Zucker gewälzt. Da die Plätzchen in Rekordzeit aufgegessen waren, nehme ich an, sie können mit Omas Original mithalten. ;) Hier geht es zum Rezept:

Damit es ein richtig schneller Käsekuchen wird, habe ich ihn im Glas bzw. als Muffins gebacken (kürzere Backzeit als Kuchen). Außerdem habe ich als Boden ganze Schokoladenkekse verwendet, die einfach (und unzerkleinert) zuerst ins Glas oder in die Muffinform gelegt werden. Das geht schnell, schmeckt sehr fein und sieht auch noch gut aus. Hier geht es zum Rezept mit herkömmlicher Zubereitung und auch für Thermomix:
Gesundes Bircher Müsli einfach selber machen
Müsli mag ich schon mein ganzes Leben lang und mit Einweichen von Körnern und Flocken über Nacht (also Overnight Oats) habe ich auch schon öfter experimentiert. Dass man Bircher Müsli aber so einfach - und so lecker - selber machen kann, hätte ich nicht gedacht. Dadurch, dass das Müsli schnell am Abend vorher zubereitet wird, kann man es morgens ohne große Vorbereitungszeit gleich essen - das kommt mir als morgendlicher Zeitsparer besonders entgegen. :)

Haselnussmus selber machen
Mus aus Nüssen ist gesund, lecker und vielseitig einsetzbar. Man kann es für süße oder herzhafte Rezepte verwenden. Zum Beispiel als Brotaufstrich, in Soßen, Smoothies, Desserts, zum Frühstück in Müslis oder im Kuchen. Je nachdem, welche Nüsse verwendet werden, schmeckt das Nussmus immer anders. Hier finden Sie mein Rezept, damit Sie mein cremiges Haselnussmus selber machen können. Außerdem erfahren Sie, welche Tricks ich für eine gelingsichere Zubereitung herausgefunden habe:
Zimtschnecken und Cinnamon Rolls
Das Grundrezept für diese Zimtschnecken ist von meiner Mama und wir backen sie so schon viele Jahre lang - schon lange bevor sie in Deutschland plötzlich einen englischen Namen, nämlich Cinnamon Rolls erhalten haben. ;) Hier ist mein Rezept für besonders fluffige Zimtschnecken einfach hausgemacht:

Mehr anzeigen