Luftige Mousse au Chocolat ohne Ei: 2 Varianten

Mousse au Chocolat in 2 Varianten - ohne Ei

Ein Rezept, das mit wenigen Zutaten und einer einfachen Zubereitung Genialität verspricht, dem kann ich nicht widerstehen. Ich muss es ausprobieren und freue mich kindisch, wenn es klappt.

 

Ganz besonders verblüffend ist das bei Gerichten, die ich schon oft gegessen, aber mir über die Zubereitung noch nie Gedanken gemacht habe. Bei Mousse au chocolat ist mir das wieder passiert. Für dieses Dessert gibt es unglaublich viele Rezepte, aber im Grunde ist es ganz einfach - und trotzdem gibt es dafür sogar "Fix"-Tütchen :)

 

Nach einer ganzen Reihe von Mousse au Chocolat-Varianten konnte ich mich anschließend nicht zwischen der klassischen und der veganen Variante entscheiden (beide sind sehr lecker und ohne rohe Eier) und deshalb veröffentliche ich nun einfach beide und auch gleich noch eine Partyvariante im Glas mit Obst:

 

Grundrezept und Partyrezept: Mousse au Chocolat ohne Ei

Grundrezept Mousse au Chocolat ohne Ei (auch für Thermomix®)

Portionen: 4

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Kaltstellen: mind. 2 Stunden

 

Download
Grundrezept Mousse au Chocolat mit Sahne
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB
Download
Grundrezept Mousse au Chocolat vegan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Zutaten Variante 1 - mit Sahne

  • 100 g Schokolade, Vollmilch in Stücken (oder 1/3 Halbbitter und 2/3 Vollmilch)
  • 40 g Sahne

 Süße Sahne zum Unterheben (Ganache):

  • 110 g Sahne
  • 20 - 40 g Puderzucker

Zubereitung für luftige Mousse au Chocolat mit Sahne im Thermomix® (Variante 1):

  • Sahne (für die Ganache) und Puderzucker in den Mixtopf geben und steif schlagen Stufe 3/Schmetterling
  • Die geschlagene Sahne in eine Schüssel umfüllen.
  • Schokoladenstücke in den Mixtopf geben und in 6 Sekunden/Stufe 7 klein hacken. Sahne (40 g) zur gehackten Schokolade in den Mixtopf geben und
  • in ca. 2 Minuten/37°C/Stufe 1 schmelzen lassen. (Falls die Schokolade noch nicht ganz geschmolzen ist, noch etwas Zeit zugeben).
  • Etwas abkühlen lassen (soll aber noch flüssig sein) und dann unter die geschlagene Sahne heben.
  • Fertig :)

Zutaten Variante 2 - vegan, mit Hülsenfrüchtewasser

  • 200 g Schokolade, vegan in Stücken
  • 100 g Abgetropftes Wasser aus einer Kidneybohnen- oder Kichererbsendose (=Hülsenfrüchtewasser)
  • evtl. Zucker

Wenn Sie es gerne cremig möchten, geben Sie noch 25 g Sahne dazu (soll das Dessert vegan sein, Sahne natürlich weglassen).

Zubereitung für luftige Mousse au Chocolat, vegan im Thermomix® (Variante 2):

  • Hülsenfrüchtewasser in den Mixtopf geben, in 3 Minuten/Schmetterling/Stufe 3,5 zu Schnee schlagen (Aquafaba)
  • und in eine Schüssel umfüllen. (Den Mixtopf müssen Sie nur grob ausspülen).
  • Schokoladenstücke in den Mixtopf geben und in 6 Sekunden/Stufe 7 klein hacken. Falls Sie Sahne und Zucker verwenden möchten, geben Sie sie jetzt zur gehackten Schokolade in den Mixtopf.
  • In ca. 2 Minuten/37°C/Stufe 1 schmelzen lassen. (Falls die Schokolade noch nicht ganz geschmolzen ist, noch etwas Zeit zugeben).
  • Etwas abkühlen lassen (soll aber noch flüssig sein) und dann auf das Aquafaba geben, unterheben und kaltstellen.
  • Fertig :)

Zubereitung für luftige Mousse au Chocolat mit Sahne (Variante 1):

  • Schokolade klein hacken und
  • mit der flüssigen Sahne (40 g) im Wasserbad schmelzen lassen.
  • Etwas abkühlen lassen (soll aber noch flüssig sein).
  • Währenddessen die Sahne (für die Ganache) mit dem Puderzucker steif schlagen.
  • Die flüssige Schokolade unterheben und kalt stellen.
  • Fertig :)

 

Zubereitung für luftige Mousse au Chocolat, vegan (Variante 2):

 


Partyrezept: Mousse-au-chocolat mit Obst - Dessert im Glas

Mousse au Chocolat ohne Ei -auch vegan

Zutaten:

  • 1 Dose Birnen, groß oder 2-3 frische Birnen oder 2-3 Bananen oder 2 Mangos
  • Mousse au Chocolat (2-fache Menge) nach einer der oben beschriebenen Variante

Portionen: 8-10

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Kaltstellen: mind. 2 Stunden

Download
Partyrezept Mousse au Chocolat mit Obst.
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Zubereitung luftige Mousse au Chocolat mit Obst

  • Das Obst in mundgerechte Stücke schneiden in die Gläser verteilen.
  • Mousse au Chocolat nach einem der Grundrezepte zubereiten (doppelte Menge!)
  • und anschließend gleichmäßig auf die Obststücke geben.
  • Kalt stellen und anschließend servieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0