Tipps zum Sahne steif schlagen von Hand, mit Thermomix oder Mixer ohne Sahnesteif (mit Video)

Tipps zum Sahne steif schlagen von Hand, mit Thermomix oder Mixer ohne Sahnesteif

Es ist wie verhext: Besonders, wenn es schnell gehen muss oder Gäste erwartet werden, wird die Sahne nicht steif - und natürlich ist ausgerechnet dann kein "Sahnesteif" im Haus.

 

Mir ist das leider schon öfter passiert und deshalb habe ich ein bisschen recherchiert: Welche Voraussetzungen braucht Sahne, damit sie steif geschlagen werden kann? Wie bleibt sie steif (am besten ohne Zusatz irgendwelcher "Fix"-Tütchen)? Wie schlägt man Sahne im Thermomix am besten - ohne dass daraus gleich Butter wird?

 

Gefunden habe ich neben den Antworten auf meine Fragen, einen tollen Tipp wie Sahne voluminöser wird und steif bleibt. Außerdem zeigt mein Mann in meinem ersten Video seine Lieblingsmethode zum Sahne steif schlagen von Hand:

Sahne steif schlagen: Tipps und Voraussetzungen (auch für Thermomix)

Optimale Voraussetzungen zum Schlagen der Sahne

Tipps zum Sahne steif schlagen von Hand, mit Thermomix oder Mixer ohne Sahnesteif

Die Sahne sollte

 

  • einen Fettgehalt von mindestens 30% haben,
  • gut gekühlt und
  • keine H-Sahne sein.

 

 

Zum Schlagen müssen die verwendeten Behälter und Geräte

 

  • möglichst kühl sein und
  • fettfrei sein.

Tipps für besonders voluminöse, steife Sahne

Statt Sahnesteif (enthält modifizierter Stärke, Traubenzucker und verschiedene Hilfsstoffe) kann man, um die Stabilität zu erhöhen,

 

  • eine Prise Salz oder
  • ein paar Tropfen Zitrone vor dem Schlagen in die Sahne geben.

 

Eischnee unter bereits geschlagene Sahne heben - das macht die Sahne voluminös und steif
Eischnee unter bereits geschlagene Sahne heben - das macht die Sahne voluminös und steif

Mein Tipp für besonders voluminöse, feste Sahne: Geben Sie geschlagenes Eiweiss (Eischnee) unter die bereits geschlagene Sahne!

 

Mehr Tipps zum Kochen und Backen ohne "Fix-Tütchen" finden Sie hier.

Sahne steif schlagen mit Thermomix

was wie wie viel Zeit / Stufe
Sahne steif 200 - 800 ml

mit Rühraufsatz (Schmetterling)

Zeit nach Art der Sahne und Temperatur/Stufe 3

oder:

Sahne

steif 200 - 800 ml

ohne Rühraufsatz (Schmetterling)

bis das Messer ins Leere läuft/Stufe 10

  • Je kühler die Sahne (und der Thermomix) desto schneller gelingt das Steifschlagen der Sahne. Ich stelle daher vor dem Schlagen den Mixtopf kurz in den Kühlschrank und lege den Schmetterling ins Gefrierfach.

 

  • Sahne während des Schlagens (bei beiden Methoden) immer mal wieder kontrollieren, damit sie nicht versehentlich zu Butter geschlagen wird. Puderzucker (falls gewünscht) am Ende zufügen.

 

  • Möchten Sie Eischnee unter die Sahne heben, starten Sie mit der Zubereitung des Eischnees im Thermomix, füllen Sie den Eischnee dann um und schlagen Sie anschließend die Sahne (Vorteil: Der Mixtopf muss dazwischen nicht ganz sauber gespült werden).

 

Unter Verwendung des Rühraufsatzes wird die Sahne voluminöser als bei der Methode ohne Rühraufsatz.

Sahne steif schlagen von Hand und ohne Mixer

Es funktioniert aber auch ohne Salz oder Zitrone und sogar ohne Mixer (in weniger als 3 Minuten). Mein Mann macht es Ihnen vor:

Übrigens, das gewisse Etwas bekommt Sahne, wenn Sie zur Aromatisierung Zimt- Vanille-, Tonkabohne- oder Zitronenpulver oder -Extrakt darunterheben!


Mein Kochbuch: Partyrezepte II - Kochen mit dem Thermomix
Mein Kochbuch: Partyrezepte II - Kochen mit dem Thermomix

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Mein Kochbuch:

 

Partyrezepte II - Kochen mit dem Thermomix

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Jens Zimmermann (Montag, 20 März 2017 10:08)

    Ich habe mich auch schon immer gefragt, wie das geht mit dem Sahne steif schlagen! Hahaha!
    Gut, dass ich nun eine patente Frau gefunden habe, die mir alles erklärt! Hahaha!
    Danke sehr!

  • #2

    Organisation mit Sabine (Montag, 20 März 2017 12:33)

    Na, das mache ich doch gerne. Und praktischerweise erkennt man ja schon am Titel, um was es im Beitrag geht - wer also keine Tipps zum Sahne schlagen braucht, kann einfach was anderes lesen ;-)

  • #3

    Tobias (Dienstag, 21 März 2017 04:52)

    Ja, das ist richtig!
    Sahne steif zu schlagen, ist wichtig, wenn man gut backen will. Geradezu essentiell!
    Du kannst so gut erklären! Hut ab! Hahaha!

  • #4

    Michi (Sonntag, 02 April 2017 11:40)

    Danke für die tollen Aneitungen. Den Eiweisstipp werde ich mal ausprobieren.

  • #5

    Julia (Samstag, 29 Juli 2017 17:48)

    Wieviele Minuten schlagt ihr die Sahne auf?

  • #6

    Organisation mit Sabine (Samstag, 29 Juli 2017 17:52)

    Von Hand schlage ich 2,5 - 3 Minuten.