Muffins oder im Glas: Schneller Käsekuchen - auch für Thermomix®

Dass im Käsekuchen kein Käse ist, weiß ich schon lange - neu war mir, wie einfach er zuzubereiten ist.  Aber man lernt ja nie aus und einfacher als man denkt ist ja immer schön, oder? :)

 

Damit es auch ein richtig schneller Käsekuchen wird, habe ich ihn im Glas bzw. als Muffins gebacken (kürzere Backzeit als Kuchen). Außerdem habe ich als Boden ganze Schokoladenkekse verwendet, die einfach (und unzerkleinert) zuerst ins Glas oder in die Muffinform gelegt werden. Das geht schnell, schmeckt sehr fein und sieht auch noch gut aus.

 

Hier geht es zum Rezept mit herkömmlicher Zubereitung und auch für Thermomix:

 

Rezept für schnellen Käsekuchen - als Muffins oder im Glas

 

Mehr einfache Rezepte? Hier finden Sie weitere Rezepte im Blog für süßes und salziges Fingerfood und Desserts im Glas.

 

Zutaten

  • 14 Schokoladen-Kekse (meine sind mit Zartbitter-Schokolade), Größe: Passend zu den Muffinförmchen bzw. Gläsern. (mehr dazu siehe unten).

Teig:

  • 375 g Quark, 40%
  • 2 Eier
  • 90 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker oder 1 Pckg. Vanillezucker
  • 25 g Stärkemehl
  • 1/4 TL Backpulver
  • 75 g Öl
  • 150 g Milch
  • 2 TL Zitronensaft

Topping:

  • ca. 3-4 EL Heidelbeeren oder andere Beeren, frisch oder tiefgekühlt

Bitte beachten Sie: Die Kekse müssen so groß wie der Boden der Muffinförmchen bzw. der Gläserboden sein, damit sie unzerkleinert in die Form gelegt werden können!

 

Menge für:

10 - 14 Gläser (je nach Füllhöhe und Größe) oder 14 Muffins

 

backen: vorgeheitzt, 200°C, ca. 30-35 Minuten

Käsekuchen im Glas #käsekuchen #muffins #cheesecake #thermomixrezepte
Download
Rezept als PDF
zum Download
Käsekuchen Muffins.pdf
Adobe Acrobat Dokument 464.3 KB

Herkömmliche Zubereitung und Zubereitung für Thermomix®

  • Backofen auf 200 °C vorheizten
  • Muffins: Papierförmchen in die Muffinform legen
  • In jedes Papierförmchen bzw. in jedes Glas einen Schokoladenkeks legen.
  • Alle Zutaten für den Käsekuchen-Teig in eine Schüssel (bzw. in den Mixtopf) geben und alles gründlich verrühren (Thermomix: 15 Sekunden/Stufe 4 ) und
  • auf die Kekse in den Förmchen bzw. Gläsern füllen.
  • Zum Schluss die Beeren darauf verteilen.
  • Muffins oder Gläser in den Backofen (mittlere Schiene) stellen und 30 - 35 Minuten bei 200°C goldgelb backen.

Guten Appetit!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0