Gebrannte Mandeln Thermomix®, Pfanne oder Mikrowelle

Gebrannte Mandeln Thermomix oder Mikrowelle

Ich liebe Nüsse - und mag sie am liebsten mit Salz oder Zucker und geröstet bzw. gebrannt. Am bekanntesten sind gebrannte Mandeln, aber es lassen sich natürlich auch Haselnüsse, Erdnüsse, Sonnenblumen- oder Kürbiskerne karamellisieren oder salzig rösten. Es geht einfach und man benötigt nur 2 Zutaten. Der Vorteil beim Selber machen: Man kann bestimmen, wie wenig (oder viel) Zucker verwendet werden soll und man hat ein ganz besonderes Mitbringsel für die nächste Party oder den nächsten Fernsehabend. Ich mache sie am liebsten in der Mikrowelle, denn das geht am schnellsten (ca. 4 Minuten), aber es funktioniert auch prima in der Pfanne oder im Thermomix:

 

Gebrannte Mandeln selber machen mit Mikrowelle, Pfanne oder Thermomix®

Gebrannte Kürbiskerne und Haselnüsse mit Honig
Gebrannte Mandeln mit Thermomix, Pfanne oder Mikrowelle #gebranntemandeln #thermomixgeschenke #mikrowelle

Zutaten:

  • 100 g Mandeln, Nüsse oder Kerne
  • 1-2 EL Zucker oder Honig (bzw. 1/2 TL Salz für salzige Nüsse)
  • 1 Prise Salz (bzw. Zucker bei der salzigen Variante)
  • 4 EL Wasser (für die Zubereitung in der Mikrowelle 1 EL)
  • eventuell am Ende auf die heißen Mandeln streuen: Zimt, Lebkuchengewürz, Vanille, Tonkabohne

So sind die Mandeln leicht süß, da verhältnismäßig wenig Zucker verwendet wird. Wer es süßer mag, erhöht einfach den Zucker- und Wasser-Anteil - allerdings müssen dann natürlich auch die Zubereitungszeiten angepasst werden. Das ist vor allem im Thermomix und in der Mikrowelle wichtig.

Zubereitung Pfanne: Geröstete Mandeln und andere Nüsse

  • Wasser und Zucker in eine kalte Pfanne geben und langsam zum Kochen bringen.
  • Sobald das Zucker-Wasser kocht, die Mandeln, Nüsse oder Kerne hinzugeben und unter ständigem rühren und bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Zunächst wird der Zucker flüssig, dann dunkel und dann entstehen Karamellfäden. Die gebrannten Mandeln sind fertig, wenn der Zucker krümelig wird und sich um die Mandeln legt.
  • Abkühlen lassen (auf einem Backpapier oder Teller) und warm oder kalt genießen.

Zubereitung im Thermomix®: Nüsse und Kerne salzig rösten oder süß karamellisieren

  • Alle Zutaten (ohne Wasser) in den Mixtopf geben und 4 Minuten/Varoma/Linkslauf/Sanftrührstufe karamellisieren lassen.
  • Das Wasser dazu geben und nochmals 4 Minuten/Varoma/Linkslauf/Stufe 1. Fertig.

Mein Tipp: Damit die Mandeln schön geröstet und knackig sind, kommen sie zum Schluss auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und werden bei 160°C im Backofen ca. 5 Minuten geröstet. 

Mikrowelle: Gebrannte Mandeln & Co

  • Alle Zutaten in ein mikrowellengeeignetes Gefäß geben und 2 Minuten und 10 Sekunden bei 600 Watt erhitzen.
  • Gründlich umrühren und weitere 50 Sekunden bei 600 Watt in die Mikrowelle geben.
  • Nochmal umrühren und zum Schluss 30 Sekunden bei 600 Watt karamellisieren lassen.
  • Umrühren und auf einem Backpapier oder Teller abkühlen lassen. Warm oder kalt genießen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Cremiges Haselnussmus selber machen
Cremiges Haselnussmus selber machen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0