Feine Vitaminbombe - Salat zum Trinken

Feine Vitaminbombe - Salat zum Trinken
Salat zum Trinken.

Salat ist gesund, da er kaum Kalorien hat und viele Vitamine und andere wertvolle Pflanzenstoffe liefert. Aber immer den gleichen Salat?

 

Lust auf was Neues? Salat zum Trinken?

 

Ich habe es ausprobiert - gemeinsam mit meiner Familie habe ich verschiedene Sorten grüner Smoothies getestet.

 

Wie schmeckt wohl Kopfsalat mit Banane und Apfel? Konnte ich mir nicht richtig vorstellen.

 

In "Smoothie-Kreisen" wird diese Kombination Einsteigern und Kindern empfohlen. Also haben wir auch damit angefangen und tatsächlich: Das schmeckt gut - und Smoothies sind schnell zubereitet. Testen Sie es - und lassen Sie sich von den anderen Rezepten inspirieren:

Rezepte für grüne Smoothies

Grundrezept für Grüne Smoothies

Zutaten:

1/3 Obst

1/3 Blattgemüse

1/3 Wasser

 

Zubereitungszeit: 10 Minuten

 

Grüne Zutaten in den Mixer (Pürierstab: in einer Schüssel pürieren) und auf niedriger Stufe mixen. Zu einer höheren Geschwindigkeitsstufe wechseln und die anderen Zutaten hinzufügen. Solange mixen bis es schön cremig ist und servieren. Super auch aus dem Thermomix!

Geeignetes Obst (oder auch Obst-Saft)

  • Bananen
  • Äpfel
  • Birnen
  • Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren
  • Ananas
  • Orangen
  • Kiwi
  • Grapefruit
  • Mangos

Blätter von Gemüse: (habe ich auch zum ersten Mal probiert :-))

  • Grün von Karotten
  • Blätter von Radieschen, Kohlrabi, Rote Rüben, Sellerie

Für süßere Smoothies wird mehr Obst und dafür weniger  Blattgemüse verwendet.

 

Am besten lassen sich die Zutaten natürlich in einem Mixer zum Smoothie verarbeiten, aber mit einem Pürierstab geht es auch. Gönnen Sie Ihrem Gerät unbedingt zwischendrin eine Pause!

 

Allerdings sollten Sie sehr gut pürieren; die Konsistenz eines Smoothies soll cremig sein!

Geeignetes Blattgemüse:

  • Kopfsalat, Feldsalat, Batavia, Eisbergsalat, Rucola
  • Spinat, Löwenzahn, Brennnessel
  • Schnittlauch, Kresse, Petersilie, Basilikum, Oregano, Majoran, Salbei, Pfefferminze, Liebstöckel
  • Brombeerblätter, Hibiskusblätter
  • Endiviensalat, Zuckerhut, Mangold (nicht so geeignet beim Pürieren mit Pürierstab)

Sonstiges:

  • Honig, Stevia
  • Chili, Vanille, Zimt, Kakao
  • Wasser

Grüner Smoothie für Kinder

Feine Vitaminbombe - Salat zum Trinken
Feine Vitaminbombe

Zutaten für 4 Portionen:

 

10-12 große Blätter Salat

1 Banane

2 Äpfel

2 EL Zitronensaft

1 EL Honig

1 Prise Salz

600 ml Wasser

 

Die Äpfel schön klein schneiden und von Anfang an mitpürieren, da die sie am schwierigsten zu pürieren sind.

Grüner Smoothie mit Avocado und Ananassaft

Grüner Smoothie mit Avocado und Ananassaft
Lecker, mit Avocado

Zutaten für 4 Portionen:

 

1 Kopfsalat (oder anderer Salat)

1 reife Avocado

450 ml Ananassaft

2 reife Kiwis

2 EL Honig

1 Prise Salz

Chiliflocken

 

Geben Sie alle Zutaten kleingeschnitten in den Mixer (oder die Schüssel). Pürieren bzw. mixen Sie alles. In Gläser füllen und servieren! 

Grüner Smoothie mit Radieschenblätter

Werfen Sie die grünen Blätter von Karotten, Kohlrabi, Radieschen oder Roter Bete auf den Kompost?

Grüner Smoothie mit Mango und Radieschenblätter
Mmmm, mit Mango

Das habe ich bisher auch gemacht, aber in einem Smoothie schmeckt das gut.

 

Hier mein Lieblingsrezept:

 

Zutaten für 4 Portionen:


100 g Feldsalat und Radicchio (gesamt)

1 Bund Radieschenblätter

1 reife Avocado

1 reife Mango

Saft von 1 Limette

1 Prise Salz

2-3 TL Honig

600 ml Wasser

 

Alles kleinschneiden und pürieren bzw. mixen. Fertig.

 

Prost!

Mehr Rezepte und Informationen gibt es zum Beispiel hier:

 

grüne-smoothies.info


Das könnte Sie auch interessieren:

Schnell was kochen? - Omelett mit Gemüse
Schnell was kochen? - Omelett mit Gemüse
Schnelles Fruchteis - ohne Eismaschine
Schnelles Fruchteis - ohne Eismaschine

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Christiane (Samstag, 22 Februar 2014 22:59)

    Das klingt ja wirklich verlockend - wird hier demnächst getestet.
    Danke für den beitrag!
    Liebe Grüße
    Christiane