Artikel mit dem Tag "gutorganisierttipp"



Zeitmangement
Der Begriff Zeitmanagement war für mich immer abstrakt und als die Anfrage von Barbara Kettl-Römer kam, meinen wichtigsten Tipp zu diesem Thema zu schreiben, habe ich als erstes Wikipedia befragt: "Unter Zeitmanagement versteht man im Rahmen des Selbstmanagements alle Maßnahmen, die zur Verfügung stehende Zeit möglichst produktiv zu nutzen." Gar nicht so abstrakt also und schon ist mir natürlich dazu auch etwas eingefallen. :)
Mehr Gelassenheit in stressigen Zeiten - mit ültje Erdnuss
[Werbung] Um mit Zeitdruck gut umzugehen, gibt es verschiedene Möglichkeiten – eine davon ist, die Dinge mit mehr Gelassenheit anzugehen. Das kann man üben und hier finden Sie meine Tipps für mehr Gelassenheit in stressigen Zeiten – und welche Rolle ültje Erdnuss dabei spielt, verrate ich natürlich auch:

Geschenkideen, Menüvorschläge & stressfreie Organisation - Weihnachten
Auf meiner neuen Unterseite "Weihnachten" finden Sie alles, was Sie rund um stressfreie Weihnachten brauchen: Geschenkideen für Weihnachten: Bücher & Geschenke aus der Küche, Weihnachten ohne Stress - Organisation rund um Weihnachten, Menüvorschläge für Weihnachten:
Kalender von DuMont  und teNeues
[Werbung] Zu gewinnen gibt es einen DUMONT Kalender "Taschenkalender Funi Smart Art 2019" und zwei Kalender 2019 von teNeues "Greenline Sheep World Boho", die ich natürlich auch vorstelle und damit Sie gut organisiert ins Jahr 2019 gehen, finden Sie nachfolgend außerdem Tipps zur Organisation Ihrer Termine:

Rezepte sammeln 4 Rezepte-Apps im Test
Rezepte überall - kennen Sie das auch? Dabei würde ich alle meine Lieblingsrezepte am liebsten auf Papier in einem schönen Ordner an einem einzigen Ort sammeln. Das ist allerdings gar nicht so einfach, denn darunter sind Rezepte aus verschiedenen Kochbüchern, kopierte Rezepte von Verwandten und Freunden, Rezepte aus dem Internet, eigene handschriftliche Rezepte und, besonders niedlich, Rezepte, die meine Kinder für mich aufgeschrieben haben, als sie frisch schreiben konnten. Wie bringt man...
Putzplan nach einfachen Routineaufgaben im Haushalt zum Download
Jahrelang habe ich nach dem Vorbild einer Freundin einmal wöchentlich meine Hausarbeit erledigt: Immer samstags wurde abgestaubt, staubgesaugt, gewischt, gewaschen und das Bad geputzt ... Da braucht man keinen Haushaltsplan, das ist einfach zu merken. Im Laufe des Lebens ergeben sich aber natürlich neue Lebensumstände und so war es dann mit kleinen Kindern im Haushalt für mich nicht mehr sinnvoll, einmal wöchtenlich zu putzen - damals habe ich einfach geputzt, sobald sich Gelegenheit dazu...

Obstfliegen und Fruchtfliegen fangen
Als Blogger freut man sich ja über die unmöglichsten Dinge. So habe ich mich die letzten Wochen über meine kleine Fruchtfliegenplage gefreut, denn so konnte ich viele Tipps zum Fangen von Fruchtfliegen bzw. Obstfliegen in aller Ruhe ausprobieren. :) Meine Familie hat mein Papier falten, staubsaugen, Gefäße aufstellen dann wieder hinlegen mit großem Interesse (und auch mit einer gehörige Portion Spott) beobachtet, und gestern hat mir meine Tochter grinsend eine fleischfressende Pflanze...
Wer sein Smartphone verliert, der wünscht sich einen aufrichtigen Finder, der es ihm zurückgibt. Aber oft kann ein Fremder ein gefundenes Smartphone gar nicht entsperren, weil er das hinterlegte Passwort (oder den Fingerabdruck) nicht kennt - deshalb kann er dann auch nicht herausfinden, wem es gehört. Das hört sich logisch an, aber bis vor Kurzem habe ich darüber, wie wahrscheinlich viele Smartphone-Besitzer, nicht nachgedacht und als Sperrbildschirm war eines meiner Fotos ausgewählt....

An schlechten Tagen denke ich, die Hausarbeit hört nie auf. Kaum habe ich eine Arbeit beendet, fällt mir gleich die nächste ins Auge. Der arme Sisyphos fällt mir da ein, der endlos Wäsche auf eine Leine hängt, die fast sofort wieder im Wäschekorb landet, äh, einen Felsblock einen Berg hinaufwälzen muss, der, fast am Gipfel, jedes Mal wieder ins Tal rollt. Nein, natürlich wurden wir Hausfrauen und -männer von niemandem bestraft - höchstens von unserem eigenen Anspruchsdenken und...
Ein Freund hat mir vor Kurzem freudestrahlend erzählt, dass er seine weiße Leinenhose jetzt nicht mehr von Hand wäscht, obwohl das auf dem Pflegeetikett steht. Er freut sich jetzt, dass er die Hose (mit gleichem Ergebnis) auch sehr gut bei 40°C und vor allem in der Waschmaschine waschen kann - das ist schließlich wesentlich praktischer als Handwäsche. Ähnliche Erfahrungen habe ich auch schon oft gemacht, aber warum steht auf dem Etikett mit der Waschanleitung dann in so einem Fall...

Mehr anzeigen