Pasta aus dem Ofen: Spaghetti mit Ofenkäse oder Feta und Tomaten

Feta-Pasta oder Ofenkäse-Pasta - schnell und einfach

Heute habe ich ein superschnelles, unkompliziertes und, wie ich finde, unverschämt leckeres Gericht aus dem Ofen für Sie: Spaghetti mit Ofenkäse und Tomaten im Ofen gebacken. 5 Minuten Arbeitszeit, so ein Turborezept ist nicht nur für's Homeoffice praktisch, oder?

 

Den Ofenkäse können Sie auch durch Feta ersetzen - denn das ist zur Zeit ein Trend in den Sozialen Medien: Feta-Pasta. Uns schmeckt es allerdings mit Ofenkäse besser, aber am besten, Sie probieren beides und entscheiden selbst. :) Und wenn Sie low-carb bevorzugen, dann ersetzen Sie die Nudeln doch einfach durch Zoodles.

 

Und hier ist mein Rezept für die flotte Ofen-Pasta und die genannten Abwandlungen:

 

Spaghetti mit Ofenkäse oder Feta aus dem Ofen - Onepott
Ofen-Pasta Spaghetti aus dem Ofen #fetapasta #ofenkäse #15Minutenrezepte

Rezept für Ofenkäse - mit Spaghetti oder Feta-Pasta oder  low-carb mit Zoodles

mit Spaghetti:

  • 300 g Spaghetti, ungekocht (Kochzeit: 8-9 Minuten)
  • ca. 4 EL Olivenöl (+ Öl zum Fetten der Form)
  • Salz, Gewürze (zum Beispiel: Oregano, Knoblauch, Chilipulver)
  • 320 g Ofenkäse oder Feta
  • 400 g Cocktail-Tomaten
  • 500 ml Wasser

Portionen: 3-4

 

backen: 200 °C (ohne Vorheizen) auf mittlerer Schiene, ca. 38** Minuten backen

Feta-Pasta oder Ofenkäse mit Spaghetti aus dem Ofen #feta-pasta #ofenkäse

**damit die Ofen-Pasta schmeckt, dürfen die Nudeln keinesfalls verkocht sein. Also unbedingt einen Timer stellen, kurz vorher schon mal probieren und bedenken, dass die Nudeln bis sie im Teller sind, noch etwas nachgaren. Ich habe sie nach 38 Minuten aus dem Ofen genommen, aber jeder Backofen ist ja ein bisschen anders.

Zubereitung

Schnelles Ofenkäse Rezept: Pasta aus dem Ofen - 5 Minuten Arbeitszeit
  • Eine Auflaufform einfetten und die ungekochten Spaghetti darin verteilen (ich habe sie halbiert, damit sie in die Form passen).
  • Kräftig würzen und den Ofenkäse auf die Nudeln legen (die Spaghetti an der Stelle ein bisschen beiseite schieben).
  • Die Cocktail-Tomaten in der Auflaufform verteilen, mit Wasser aufgießen und alles ca. 38** Minuten (ohne Vorheizen) im Ofen backen.
  • Den Käse aufschneiden, alles verrühren und genießen. :)
Video von Esslust zur Ofenkäse-Pasta

Rezept als PDF zum Download:

Download
Spaghetti mit Ofenkäse und Tomaten
aus dem Ofen
Pasta aus dem Ofen - Spaghetti.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Low-carb-Rezept Ofenkäse mit Zoodles - Zucchini-Nudeln

mit Zoodles:

  • ca. 600 g Zucchini
  • ca. 4 EL Olivenöl (+ Öl zum Fetten der Form)
  • Salz, Gewürze (zum Beispiel: Oregano, Knoblauch, Chilipulver)
  • 320 g Ofenkäse oder Feta
  • 400 g Cocktail-Tomaten

Portionen: 2-3

 

backen: 200 °C (ohne Vorheizen) auf mittlerer Schiene, ca. 35 Minuten backen

Zoodles mit Ofenkäse aus dem Ofen #feta-pasta #ofenkäse #zoodles #zucchininudeln #lowcarb

Zoodles aus dem Ofen: Zucchini-Nudeln mit Ofenkäse und Tomaten Lowcarb
  • Eine Auflaufform einfetten und aus den Zucchinis mit einem Spiralschneider Zoodles machen.
  • Kräftig würzen und den Ofenkäse auf die Zucchini-Nudeln legen (die Nudeln an der Stelle ein bisschen beiseite schieben).
  • Die Cocktail-Tomaten in der Auflaufform verteilen, mit Wasser aufgießen und alles ca. 35 Minuten (ohne Vorheizen) im Ofen backen.
  • Den Käse aufschneiden, alles verrühren und genießen. :)
Download
Ofenkäse mit Zoodles und Tomaten
aus dem Ofen
Pasta aus dem Ofen - Zucchini-Nudeln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Noch mehr Rezepte:

Kartoffelrösti aus dem Backofen
Kartoffelrösti aus dem Backofen
Meine Nudelgerichte
Kartoffelschnitze aus dem Backofen
Kartoffelschnitze aus dem Backofen

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Esslust (Montag, 22 März 2021 09:54)

    Liebe Sabine,

    ich danke dir ganz herzlich für dieses tolle Rezept. Und gleichzeitig muss ich mich wahrscheinlich auch bei dir entschuldigen. Ich habe nämlich ein Video zu deinem Rezept gedreht und dieses auch veröffentlicht. Sicher hätte ich dich vorher fragen sollen. Doch ich habe mir auf jeden Fall die größte Mühe gegeben und dich natürlich auch als Urheberin benannt und deinen Blog verlinkt. Hier kannst du das Video sehen https://www.youtube.com/watch?v=clpiYfO5gkY&t=2s Ich hoffe, es gefällt dir.

    Nochmals ein großes Dankeschön an dich und esslustige Grüße aus Berlin!

  • #2

    Organisation mit Sabine (Montag, 22 März 2021 16:45)

    Hallo Esslust,

    wow, das ist ja ein tolles und professionell gedrehtes Video! Vielen Dank für die Erwähnung, ich fühle mich geehrt und werde das Video oben noch mit verlinken.

    Liebe Grüße
    Sabine