Fruchtfliegen und Obstfliegen fangen - Was hilft wirklich?

Obstfliegen und Fruchtfliegen fangen

Als Blogger freut man sich ja über die unmöglichsten Dinge. So habe ich mich die letzten Wochen über meine kleine Fruchtfliegenplage gefreut, denn so konnte ich viele Tipps zum Fangen von Frucht- bzw. Obstfliegen in aller Ruhe ausprobieren. :)

 

Meine Familie hat mein Papier falten, staubsaugen, Gefäße aufstellen dann wieder hinlegen mit großem Interesse (und auch mit einer gehörige Portion Spott) beobachtet, und gestern hat mir meine Tochter grinsend eine fleischfressende Pflanze geschenkt. Das hätte ich doch zur Bekämpfung der kleinen Plagegeister noch nicht ausprobiert.

 

Stimmt, aber wie erwartet, ist diese Pflanze mit den vielen Fruchtfliegen überfordert. Ein paar andere hilfreiche Tipps, die wirklich gegen die lästigen Kleinen helfen, habe ich aber gefunden:

 

Fruchtfliegen: Vorbeugung, Soforthilfe und Fallen  selber machen

Fruchtfliegen und Obstfliegen mögen Obst und Früchte

Die kleinen Frucht- bzw. Obstfliegen lieben, wie der Name schon vermuten lässt, Früchte und Obst - am liebsten gärend und faulend.

 

Meistens findet man sie im Haushalt deshalb in der Küche beim Obst oder im Bioabfall. Zur Not sind sie auch mit dem Gulli zufrieden. 

 

 

Sofortmaßnahme - Staubsauger

Wenn Sie eine Ansammlung von Fruchtfliegen entdecken, können Sie sie als Sofortmaßnahme

direkt mit dem Staubsauger einsaugen (zum Beispiel direkt über dem Obstkorb). Schon sind Sie einen großen Teil der Plagegeister los. Als Nächstes können Sie ein paar Maßnahmen zur Vorbeugung treffen:

 

Vorbeugen gegen Frucht- und Obstfliegen

  • Müll und Bio-Abfälle leeren und Behälter reinigen falls nötig.
  • Sehr reifes Obst abdecken oder
  • in den Kühlschrank stellen (das mache ich allerdings nicht so gerne, denn im Kühlschrank sind die meisten Obstsorten nicht richtig aufgehoben).
  • Heißes Wasser in den befallenen Abfluß füllen.

Der Staubsauger und die vorbeugenden Maßnahmen haben nicht dauerhaft geholfen? Dann stellen Sie am besten Fallen auf:

 

Obst- und Fruchtfliegenfallen selber bauen: tot oder lebendig

So bauen Sie eine  Fruchtfliegenfalle selbst

Eine Falle für Fruchtfliegen ist ganz schnell gemacht und funktioniert so:

  • Die Locklösung versucht, die Lieblingsspeise der kleinen Fliegen nachzuahmen: Gärendes Obst.
  • Und damit sie aus der Flüssigkeit nicht mehr entkommen können, wird die Oberflächenspannung der Lockflüssigkeit durch Spülmittel zerstört.
  • Die Locklösung (siehe unten) einfach in ein Glas oder in eine Tasse ohne Deckel geben und abwarten (je länger die Falle steht, desto verlockender wird die Falle für die Obstfliegen).

Am besten funktioniert die Falle, wenn Sie die anderen Verlockungen eine Weile entfernen.

 

Mit einer Locklösung Fruchtfliegen und Obstfliegen fangen

 Locklösung:

  • Fruchtsaft, Wein oder Bier,
  • etwas Essig (das riecht dann wie gärendes Obst) und
  • ein paar Tropfen Spülmittel

Diese Locklösung funktioniert übrigens auch, um Wespen zu fangen.

Obst- und Fruchtfliegen fangen: Bioabfall als Lebendfalle nutzen

Bio-Abfall als Fruchtfliegen-Falle nutzen

Diese Art, die Fruchtfliegen zu fangen, ist meine Lieblingslösung. Sie funktioniert einfach und unkompliziert und war von allen getesteten Fallen bei uns die effektivste:

 

Wir sammeln unseren Bio-Abfall tagsüber in einem Gefäß, das abends in den Komposthaufen geleert wird. Tagsüber finden die Fruchtfliegen diese Bioabfälle aber ungemein interessant. Das habe ich ausgenutzt und aus unserem Bio-Abfall eine Lebendfalle gebaut: 

  • Gefäß für Bioabfall wählen, das sich dicht verschließen lässt und
  • wie immer über den Tag verteilt Bioabfälle einfüllen.
  • Um die Obstfliegen zu fangen, denn Deckel allerdings nicht ganz schließen, sondern nur fast (siehe Bild).
  • Nach ein paar Stunden befinden sich im Gefäß viele gierige Fliegen. Nun den Deckel schnell vollständig schließen
  • und die Obst- bzw. Fruchtfliegen draußen freilassen.
#Fruchtfliegen und #Obstfliegen: Vorbeugung, Soforthilfe und Fallen selber bauen


Das könnte Sie auch interessieren:

 Organisation leicht gemacht - In 9 Schritten zum entspannten Alltag
Ordnung im Kabelgewirr
Ordnung im Kabelgewirr
Immer aufgeräumt -die besten Tipps für ein aufgeräumtes Zuhause

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Andrea (Montag, 17 September 2018 08:12)

    Fruchfliegenfalle: die funktioniert bei mir auch mit nur Essig und 1-2 Tropfen Spülmittel sehr gut. Ich lege jeweils noch ein Stück (Zeitungs-)Papier daruf, befestige es mit einem Gummiband und mache mit einem Bleistift Löcher rein.
    Bei mir funktionierts so noch besser.

  • #2

    Organisation mit Sabine (Montag, 17 September 2018 08:25)

    Hallo Andrea,

    interessant - nur mit Essig, werde ich auch testen! Vielen Dank für deinen Kommentar und liebe Grüße
    Sabine