Artikel mit dem Tag "karamell"



Puddingpulver auf Vorrat
Pudding ohne Tütchen selber machen geht ganz einfach, denn in den Pudding-Tütchen ist im Grunde genommen nur Stärkemehl mit dem entsprechenden Aroma (natürlich oder künstlich) und je nach Sorte auch Farbstoff. Um Pudding selber zu machen, brauchen wir also nur Stärkemehl, Geschmack und etwas Süße. Noch einfacher, nämlich fast wie aus der Tüte, wird das Ganze, wenn wir unser Puddingpulver auf Vorrat selber machen - und das ist auch eine prima Geschenkidee, oder?
Noch einmal Karamell - mindestens. Nach Karamellsirup (den habe ich auf dem unteren Bild sogar auf das Eis gegeben), Karamellaufstrich mit weißer Schokolade und Karamellcreme nun also auch noch ein Karamelleis. Ich liebe Karamell. :) Dieses Eis ist kinderleicht auch ohne Eismaschine herzustellen, besteht aus nur 3 Zutaten und schmeckt supercremig. Ganz Verwegene können das süße Eis mit salzigen gerösteten Erdnüssen servieren. Und so geht's:

Einfach und schnell: Leckerer Karamellsirup
Ich liebe Karamell und Sirup in allen Variationen. Nach meinen Erfahrungen mit Pfefferminzsirup, Rhabarbersirup und Zitronensirup (Rezept folgt ;-)) wollte ich auch Karamell in Sirupform haben. Nach drei Anläufen ist das Rezept jetzt ausgereift. Als Sirup steht Karamell nun in meiner Küche und verfeinert praktisch alle Nachspeisen. Und das Schönste: Karamellsirup ist einfach und schnell herzustellen, eignet sich hervorragend als Geschenk und die benutzten Geräte sind - in Wasser eingeweicht...
Karamellaufstrich mit weißer Schokolade
Sie sehen es schon am Bild: Diesen Karamellaufstrich habe ich verschenkt. Auf unserem Frühstückstisch steht dieser leckere Brotaufstrich normalerweise ohne Geschenkbänder ;-). Außerdem muss ich gestehen, dass wir - seit ich weiß, wie einfach Karamellcreme herzustellen ist - Karamellcreme pur und diesen Karamellaufstrich mit weißer Schokolade praktisch dauernd essen. Nicht nur zum Frühstück oder zum Brunch, sondern auch als Nachtisch zum Mittag- oder Abendessen. Als Notfallprogramm gegen...

Dieses Rezept für Karamellcreme, auch Dulce de leche (das Süße der Milch) genannt, ist supereinfach. Karamellcreme ist pur ein feiner Brotaufstrich, sie kann aber auch für Karamell-Eis, Tortenfüllungen, Pudding, Dessertsoße und vieles mehr verwendet werden.