Was muss ins Handgepäck? Die ultimative Packliste für Flugreisen: geschäftlich & privat

Ultimative Packliste fürs Handgepäck auf Flugreisen - geschäftlich und privat

Packlisten für Flugreisen unterscheiden sich von anderen Reisen, da man in der Luft nicht einfach fehlende Dinge im Supermarkt nachkaufen oder einfach aus dem Koffer holen kann. Außerdem gibt es aus Sicherheitsgründen Einschränkungen was im Handgepäck mitgenommen werden darf.

 

Meine ultimative Packliste fürs Handgepäck für Flugreisen habe ich auf mehreren Flügen getestet (und bei meinen Mitreisenden abgeschaut). Nächste Woche fliege ich nach Neufundland & Labrador und hoffentlich steht alles drauf, was man brauchen kann und leicht vergisst ;-).

 

Da es eine "ultimative" Packliste ist, müssen Sie natürlich auswählen, was Sie davon brauchen. Nehmen Sie auf keinen Fall alles mit - nicht jeder braucht eine Schlafbrille oder Augentropfen gegen trockene Flugzeugluft. Denn die Kunst am Packen für eine Reise besteht meiner Meinung nach darin, alles Nötige dabeizuhaben und alles Unnötige daheimzulassen oder, wie Antoine de Saint-Exupery sagt, "Wer glücklich reisen will, reise mit leichtem Gepäck.".    

Jede Fluggesellschaft hat andere Gepäck- und Sicherheitsbestimmungen. Auf der Website Ihrer Fluggesellschaft finden Sie die jeweils aktuell gültigen Bestimmungen. Eine Übersicht über die Regeln der verschiedenen Fluggesellschaften finden Sie hier. 

Die ultimative Packliste fürs Handgepäck für Flugreisen

Dokumente und Zahlungsmittel

 

  • Flugtickets bzw. Flugvoucher
  • Reisepässe
  • Visum oder Einreisedokumente (falls nötig)
  • Bargeld Fremdwährung
  • Bargeld Eigenwährung
  • Kreditkarten
  • EC-Karten
  • Reiseunterlagen  und -Voucher für gebuchte Unterkünfte, Fahrzeuge und Transporte
  • Gesundheitskarten, Auslandskrankenversicherung
  • Führerscheine (falls Sie auf der Reise ein Fahrzeug steuern wollen)
  • Medikamente für die Zeit des Flugs, falls nötig (beachten Sie die Sicherheitsbestimmungen)

 

Kommunikation und Zubehör

 

  • Handy/Smartphone
  • Fotoapparat und evtl. Ersatzakku
  • Labtop
  • Stifte
  • Block

 

Wohlbefinden

 

  • Lesestoff/E-Reader

  • Lesebrille
  • Kopfhörer (für Bildschirme im Flugzeug)

  • Ohrstöpsel
  • Schlafmaske

  • Kaugummi oder Bonbons (Druckausgleich)
  • Nasenspray

  • Augentropfen

  • Schmerztabletten
  • Stützstrumpfhose (für lange Flugreisen)

  • Nackenkissen

  • zusätzliche Decke, warme Socken oder Schal
  • Eine leere Flasche für Wasser (Wegen der Sicherheitsbestimmungen dürfen meistens keine größeren Mengen an Flüssigkeit eingepackt werden: Meistens gibt es aber nach dem Check-in Wasserspender wo leere Flaschen befüllt werden können.)
  • Für (kleine) Kinder: Spielsachen, Babynahrung, Lätzchen, Schnuller, Fläschchen, Windeln, Kindersitz ... (Bestimmungen der jeweiligen Fluggesellschaft beachten).

 

Reise-Notausrüstung (wichtig bei Kofferverlust)

 

  • Medikamente (beachten Sie die Sicherheitsbestimmungen)
  • wichtige Telefonnummern und Anschriften für Notfälle, Kartensperrungen etc.
  • wichtige Geräte, die auf Ihrer Reise unverzichtbar sind
  • Ladekabel und Adapter für diese wichtigen Geräte
  • Brillen/Sonnenbrillen
  • Zahnbürste und Zahnpasta (kleine Tube, Sicherheitsbestimmungen)
  • Not-Kleidung für einen Tag
  • Visitenkarten, wichtige Geschäftsunterlagen
  • Schlafanzug, Nachthemd
  • Haustürschlüssel

Und wenn Sie am Ende doch etwas zu Hause vergessen haben, denken Sie daran, was man im Iran sagt: "Das Beste, was man vom Reisen nach Hause bringt, ist die heile Haut."

 

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen eine gute Reise!


Bevor Sie starten, prüfen Sie doch mit meiner Reisecheckliste, ob Sie schon alle Reisevorbereitungen getroffen haben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Jörg (Mittwoch, 29 Juni 2016 16:12)

    gute, hilfreiche Tipps. ich hätte auf meinem Blog auch noch ein paar Tipps, auf snapfly.eu http://bit.ly/1qNIEr7

    VG Jörg

  • #2

    Sunray (Samstag, 09 Juli 2016 16:49)

    Super Zusammenstellung, wie immer Sabine! Vielen Dank dafür!

  • #3

    Bernd (Dienstag, 12 Juli 2016 15:57)

    Vielen Dank für den hilfreichen Beitrag. Besser hätte ihn kaum jemand schreiben können. Sie haben alle wichtigen Dinge aufgezählt. So eine Liste ist ziemlich praktisch. Oft vergisst man wichtige Dinge beim Packen. Ganz wichtig ist es auch auf die Sicherheit des Gepäcks zu achten. Ein Zahlenschloss am Koffer sollte unbedingt auch genutzt werden.

  • #4

    Organisation mit Sabine (Mittwoch, 13 Juli 2016 20:03)

    Vielen Dank für die netten Kommentare. Es hat Dank dieser Liste bei meiner Reise auch nichts gefehlt (im Handgepäck ;-)).

    Das Handgepäck nicht unbeaufsichtigt stehen zu lassen, ist natürlich auch ganz wichtig. - Danke für Ihren Sicherheitshinweis, Bernd.