Artikel mit dem Tag "partyrezeptetm"



Vor ein paar Wochen hat die Zeitschrift MIXX auf meinem Blog nach Rezepten gestöbert und besonders gefallen hat der Redaktion mein cremiges Karamelleis. Ich habe daraufhin für die Zeitschrift eine Rezept-Variante für Thermomix® entwickelt. - Meine Kinder waren begeistert, dass es endlich wieder einmal ihr Lieblingseis gab und den Eiskugelformer, den sie mir geschenkt haben, konnte ich für das Foto auch prima verwenden. Nun ist die Juli-Ausgabe in meinem Briefkasten gelandet und ich habe...
Falafel ist ein altes arabischen Gericht, das auch bei uns inzwischen sehr beliebt ist. Für den Teig werden Kichererbsen, Zwiebeln und Gewürze püriert und normalerweise wird diese Masse dann in Fett ausgebacken. Vor Kurzem habe ich die Falafelmasse testweise einfach mit etwas Öl beträufelt und im Backofen ausgebacken. Das ist nicht nur fettärmer, sondern auch viel unkomplizierter und diese Falafel haben meiner Familie und mir sehr gut geschmeckt - und deshalb

Schon seit längerer Zeit experimentiere ich mit fermentierter Limonade. Manchmal habe ich die Limonade nach der ursprünglichsten Methode angesetzt: Hier wird keine Hefe zugesetzt, man vertraut darauf, dass die überall vorkommenden natürlichen Hefen sich im Getränk vermehren - so ähnlich wie beim selbst angesetzten Sauerteig. Das funktioniert - meistens. ;) Mit gleich zu Anfang zugesetzter Hefe (in Form von haushaltsüblicher Trockenhefe) ist das Ergebnis aber viel zuverlässiger und gleichmäßiger.
Grundrezept für Pizzateig - mit Tipps zum Eingefrieren
Bei selbstgemachter Pizza denke ich immer an meinen inzwischen leider verstorbenen Onkel, der als seine lieben Verwandten (an dieser Stelle hätte er jetzt ganz sicher die Augen verdreht :)) ihn eines abends überraschend besuchten, statt den Pizzaservice kommen zu lassen, einfach schnell selbst Pizza machte, denn "das geht schneller". Es war tatsächlich so, die Pizza war sehr schnell fertig, denn er hat das langwierige Gehen bei der Zubereitung des Hefeteiges einfach überlistet. Und da ich...

Mousse au Chocolat in 2 Varianten - ohne Ei
Ein Rezept, das mit wenigen Zutaten und einer einfachen Zubereitung Genialität verspricht, dem kann ich nicht widerstehen. Ich muss es ausprobieren und freue mich kindisch, wenn es klappt. Ganz besonders verblüffend ist das bei Gerichten, die ich schon oft gegessen, aber mir über die Zubereitung noch nie Gedanken gemacht habe. Bei Mousse au chocolat ist mir das wieder passiert. Für dieses Dessert gibt es unglaublich viele Rezepte, aber im Grunde ist es ganz einfach - und trotzdem gibt es...
Mein Kochbuch
Unglaublich! 307 Leser haben bei meiner Aktion "Testleser gesucht" mitgemacht und wollten mein Kochbuch "Lieblingsdips & Aufstriche - Kochen mit dem Thermomix" testen. Wahnsinn, ich bin überwältigt von der Resonanz und dem Interesse an meinem Buch :) Da sich so viele Leser gemeldet haben, werde ich (statt den ursprünglichen 3 Exemplaren) 5 Exemplare versenden. Außerdem haben sich die meisten der Teilnehmer dafür interessiert, zukünftig per E-Mail über aktuelle Beiträge von mir...

Schokomuffins mit Schokoglasur und Smarties (auch für Thermomix)
Manchmal entwickle ich ungeheure Schokoladenlust. Wenn dann keine Schokolade im Haus ist, backe ich (oder meine Tochter) diesen schnellen Schokoladenkuchen. Das Praktische daran ist, dass er aus normalen Vorratszutaten gebacken wird, also immer schnell zur Stelle, wenn es darum geht, große Schokoladenlust zu stillen. Als mein Sohn noch kleiner war, waren Schokoladenmuffins nach diesem Familienrezept gebacken, ein "Muss" an seinem Geburtstag. Die Semmelbrösel geben dem Kuchen eine ganz...
Soßenbasis für Tomatensoße - auch für Thermomix
Schnell und gut zu kochen ist im Grunde gar nicht schwierig, aber vor allem, wenn es schnell gehen soll, greift man meistens zu fertigen Lösungen. Ein gutes Beispiel dafür ist Fertigmischung Miracoli. Diese Packungen, die bereits Nudeln, Tomatenmark und eine Gewürzmischung enthalten, sind nicht einmal besonders schnell zubereitet. Man könnte genauso schnell selbst eine Tomatensoße aus Tomatenmark oder Tomatenpulpe und Gewürzen herstellen - mit dem Vorteil, dass man weiß was enthalten...

Rezepte Thermomix für die LowCarb Ernährung
"Low-Carb" bedeutet wenig Kohlenhydrate und gemeint ist damit eine Ernährungsweise, bei der der Anteil an Kohlenhydrate an der täglichen Nahrung reduziert wird. Abgesehen von einer kurzen Testphase ernähre ich mich nicht nach Low-Carb-Regeln - trotzdem haben sich unter meinen Rezepten im Blog inzwischen einige angesammelt, die sich für diese Ernährungsform eignen. Es sind Rezepte für die Zubereitung für Thermomix für Vorspeisen, Salate, Suppen, Hauptspeisen und Nachspeisen. Eine...
Krapfen oder Berliner aus dem Backofen - ohne ausbacken (auch für Thermomix)
Faschingskrapfen sind aus Hefeteig und werden normalerweise nach dem Gehen in heißem Fett ausgebacken. In letzter Zeit sind mir auf Pinterest viele Rezepte für Krapfen begegnet, die, statt in heißem Fett frittiert, einfach im Backofen gebacken werden. Da Fett ein Geschmacksträger ist, konnte ich mir nicht vorstellen, dass Berliner, wie dieses Gebäck auch genannt wird, so zubereitet gut schmecken. Meine Tochter hat sich trotzdem bereit erklärt, eine Ladung dieser fettarmen Krapfen für uns...

Mehr anzeigen