Artikel mit dem Tag "partyrezeptetm"



Über 15 Rezepte für Desserts im Glas - auch für Thermomix und Eis im Glas
Ich mag Nachtische und so sind hier in den letzten Jahren über 15 Rezepte für einfache und leckere Dessert im Glas zusammen gekommen: Kokosmousse, Mousse au Chocolat, Avocado-Himbeer-Creme, Quarkspeisen oder Cappuccino-Creme - in Gläsern serviert sehen die Nachspeisen schön aus und können sehr gut vorbereitet werden:
Kuchen ohne Backen mit Skyr und Heidelbeeren
Bei meinem neuen Rezept für Kühlschrank-Kuchen, no-bake-cake oder eben Kuchen ohne backen knete ich einen Boden aus Keksen und Butter und mische einen leckeren Belag aus Creme Fraiche, Skyr (ersatzweise Joghurt) und Früchten der Saison:

Eis selber machen - Tipps & Rezepte
Eis selber machen geht ganz einfach - auch ohne Eismaschine. Aber wie wird das Eis cremig und zartschmelzend? Meine Tipps, was Sie beim Eis machen beachten müssen und einfache Rezepte für viele verschiedene Eissorten, finden Sie hier:
Kräuterlikör & Magenbitter aus grünen Walnüssen
Letztes Jahr habe ich zum ersten Mal einen Likör aus unreifen, noch grünen Walnüssen selbstgemacht, denn ich habe zum richtigen Zeitpunkt (darüber später mehr) einen Walnussbaum mit unglaublich vielen Walnüssen entdeckt und sofort welche geerntet. :) Am Ende sind daraus 3 ½ Liter Walnusslikör entstanden, der wie allerbester Kräuterlikör schmeckt und reißenden Absatz in meinem Freundeskreis gefunden hat. Wie es funktioniert, wann Sie die Walnüsse am besten ernten und was es sonst...

Herzhaftes Fingerfood, süßes Fingerfood
Fingerfood passt zu jeder Party - es lässt sich gut vorbereiten und man hat während der Party mehr Zeit für seine Gäste - und am Ende auch noch viel weniger Geschirr zu spülen. :) Und wenn die Gäste dann vielleicht als Mitbringsel ebenfalls Fingerfood mitbringen, ist das Buffet schnell abwechslungsreich. Prima, oder? Falls Sie jetzt dringend Rezepte für einfaches Fingerfood (herzhaft & süß) brauchen, lesen Sie einfach weiter:
Selbstgemachte Burger im Pizzateig
Pizza und Burger, bei dieser Kombination konnte ich mir anfangs nicht vorstellen, ob sie gut schmeckt - ausprobiert habe ich es dann natürlich trotzdem, schließlich bin ich Foodbloggerin. ;) Inzwischen habe ich diese einfachen Burger im Pizzateig schon oft zubereitet, denn sie schmecken uns sehr gut, eignen sich ideal als Fingerfood für Partys oder als schnelles Mittagessen - und es ist wahrscheinlich unnötig zu erwähnen, dass meine Kinder davon begeistert sind. :) Je nachdem wie viel Zeit...

Mit Hefeteig backe ich schon seit ich ein Teenager bin und inzwischen ist mein Repertoire an süßem Hefegebäck ziemlich groß. Zimtschnecken, Hefezopf, Cinnamonrolls mit Frischkäse-Topping, süßes Zopfbrot oder Oster-Hefe-Hase - aus dem Grundrezept von meiner Mama (ohne Ei) kann man viele verschiedene Köstlichkeiten backen. :) Mein einfacher Hefeteig wird ohne Ei und ohne Vorteig hergestellt und so geht es (mit und ohne Thermomix):
Aquafaba aus Kichererbsenwasser
Mein erster Versuch mit falschem Eischnee für Softeis war ein voller Erfolg und nach der Eisverkostung (man schmeckt wirklich nichts vom Kichererbsenwasser) habe ich sofort versucht, cremiges Tirumisu und Mousse au Chocolat ohne Ei und zu machen. Auch das klappte prima. Einfache Rezepte, um aus dem Einweichwasser von Hülsenfrüchten fluffigen "Ei"-Schnee zu machen, kenne ich schon eine Weile, denn es revolutionierte vor Kurzem die vegane Küche. Richtig verarbeitet hat er nämlich die...

Mousse au Chocolat einfach
Ein Rezept, das mit wenigen Zutaten und einer einfachen Zubereitung Genialität verspricht, dem kann ich nicht widerstehen. Ich muss es ausprobieren und freue mich kindisch, wenn es klappt. Ganz besonders verblüffend ist das bei Gerichten, die ich schon oft gegessen, aber mir über die Zubereitung noch nie Gedanken gemacht habe. Bei Mousse au chocolat ist mir das wieder passiert. Für dieses Dessert gibt es unglaublich viele Rezepte, aber im Grunde ist es ganz einfach - und trotzdem gibt es...
Eierlikörkuchen auch für Thermomix
[Werbung] Marmorkuchen ist langweilig? Dann peppen wir diesen Klassiker doch einfach mit etwas Eierlikör und Schokolade (statt Kakao) auf. Das hat sich der Entwickler dieses Rezeptes wahrscheinlich gedacht und es ist sehr gut gelungen, finde ich. Ich habe den Kuchen nachgebacken, ähm, von meiner Tochter nachbacken lassen, und saftiger Eierlikörkuchen ist unser neuer Liebling und wird zukünftig sicher auch gebacken, wenn keine Eierlikör-Reste zu verarbeiten sind. :) Hier finden Sie das...

Mehr anzeigen