Artikel mit dem Tag "lowcarb"



Bananen-Hafer-Cookies mit Zimt und Kardamom auch für Thermomix
Meine fettfreien und leckeren Hafer-Cookies mit Zimt und Kardamom, reifen Bananen, Haferflocken und ein bisschen Honig schmecken zur Vorweihnachtszeit, aber auch danach. :) Achja, richtig schnell gemacht und vegan sind diese Cookies auch noch:
Haselnussmus selber machen
Mus aus Nüssen ist gesund, lecker und vielseitig einsetzbar. Man kann es für süße oder herzhafte Rezepte verwenden. Zum Beispiel als Brotaufstrich, in Soßen, Smoothies, Desserts, zum Frühstück in Müslis oder im Kuchen. Je nachdem, welche Nüsse verwendet werden, schmeckt das Nussmus immer anders. Hier finden Sie mein Rezept, damit Sie mein cremiges Haselnussmus selber machen können. Außerdem erfahren Sie, welche Tricks ich für eine gelingsichere Zubereitung herausgefunden habe:

Perfektes Softeis aus Mango für Thermomix
Hurra, der Sommer kommt und damit gibt es endlich wieder Eis! Zugegeben, dieses perfekte Softeis aus Früchten gibt es bei uns auch im Winter, aber das muss ja niemand wissen. ;) Je nach Süße der Früchte schmeckt das Fruchteis auch ohne Zucker süß und wer es süßer mag kann einfach ein bisschen Puderzucker oder ein anderes Süßungsmittel dazu geben - ohne Fett ist es außerdem. :) Ich mache das Eis im Thermomix aber es geht auch mit anderen Küchenmaschinen und sogar mit einem Mixer und...
Avocado Dip
Dieser schnelle Avocado-Dip wird aus nur 5 Zutaten zubereitet und da die Konsistenz und die Herstellung ein bisschen an Mayonnaise erinnern, nennt meine Familie diesen Dip Avocado-Mayonnaise. Und auch die Verwendung ist die gleiche wie bei Mayonnaise - passt hervorragend auf's Brot, auf's Sandwich, auf Burger oder zum Dippen für Pommes, Nachos oder Gemüse. Hier geht's zum Rezept für die Herstellung im Mixer und auch für Thermomix:

In Spanien kennt man sich mit Hitze aus und das Rezept für kalte Sommer-Suppe ist gleich doppelt genial gegen Hitze, denn die Suppe wird nicht gekocht, das Gemüse wird roh püriert. So erfrischt sie nicht nur beim Essen, sondern heizt auch die Küche nicht auf - während einer Hitzewelle weiß man das plötzlich sehr zu schätzen. :) Meine Familie liebt Gazpacho, so wird diese Suppe aus Spanien auch genannt, und deshalb gibt es dieses kühlende Gericht bei uns mehrmals im Sommer. Nachdem ich...
Infused Water: Wasser mit Orange-Ingwer-Geschmack (auch für Thermomix®)
Seinen Durst mit Wasser und ungesüßtem Tee zu stillen, ist sehr gesund. Das mache ich auch meistens, aber manchmal ist mir das zu langweilig. Dann greife ich zu Saftschorle - oder seit Neuestem zu selbstgemachtem "Infused Water". Infused Water ist ein neuer Trend und bei den meisten Rezepten werden verschiedene Obst- und Gemüsesorten eine Weile in Wasser eingeweicht, um dem Wasser ein bisschen Geschmack zu geben. Das ist eine gute Alternative zu purem Wasser, es unterscheidet sich davon aber...

Soßenbasis für Tomatensoße - auch für Thermomix
Schnell und gut zu kochen ist im Grunde gar nicht schwierig, aber vor allem, wenn es schnell gehen soll, greift man meistens zu fertigen Lösungen. Ein gutes Beispiel dafür ist Fertigmischung Miracoli. Diese Packungen, die bereits Nudeln, Tomatenmark und eine Gewürzmischung enthalten, sind nicht einmal besonders schnell zubereitet. Man könnte genauso schnell selbst eine Tomatensoße aus Tomatenmark oder Tomatenpulpe und Gewürzen herstellen - mit dem Vorteil, dass man weiß was enthalten...
Rezepte Thermomix für die LowCarb Ernährung
"Low-Carb" bedeutet wenig Kohlenhydrate und gemeint ist damit eine Ernährungsweise, bei der der Anteil an Kohlenhydrate an der täglichen Nahrung reduziert wird. Abgesehen von einer kurzen Testphase ernähre ich mich nicht nach Low-Carb-Regeln - trotzdem haben sich unter meinen Rezepten im Blog inzwischen einige angesammelt, die sich für diese Ernährungsform eignen. Es sind Rezepte für die Zubereitung für Thermomix für Salate, Suppen, Hauptgerichte und Desserts. Eine Zusammenstellung...

Gerichte für die Low-Carb-Ernährung
"Low-Carb" bedeutet wenig Kohlenhydrate und gemeint ist damit eine Ernährungsweise, bei der der Anteil an Kohlenhydrate an der täglichen Nahrung reduziert wird. Grund für eine solche Ernährungsweise ist der Wunsch nach Gewichtsreduktion, erhöhtem Muskelaufbau, positiven Gesundheitsauswirkungen oder eine Stoffwechselkrankheit oder spezielle Nahrungsunverträglichkeiten. Abgesehen von einer kurzen Testphase ernähre ich mich nicht mit Low-Carb-Gerichten - trotzdem haben sich unter meinen...
Es ist Beerenzeit und geplant war diese Woche ein Post über mein neues Eisrezept mit Heidelbeeren und Lavendel, aber die Fotos waren leider nicht so gut wie das Eis ;). Da muss ich wohl noch mal nacharbeiten. Na ja, Pläne sind dazu da, um geändert zu werden und deshalb gibt es heute ein anderes, natürlich auch sehr leckeres Rezept: Avocadocreme mit Himbeeren. Die säuerlichen Himbeeren passen ganz hervorragend zur cremig-fetten Avocado, die auch sehr treffend Butterfrucht genannt wird....

Mehr anzeigen