Lavendelzucker einfach selber machen (auch für Thermomix)

Lavendelzucker einfach selber machen (auch für Thermomix)

Beim Anblick und Geruch von Lavendel fiel mir früher sofort mein Urlaub vor vielen Jahren, äh, Jahrzehnten, in der Provence ein: Wunderschöne Wanderungen durch endlose und betörend riechende Lavendelfelder mit meinen Eltern und meiner Schwester.

 

Ans Essen hingegen denke ich bei Lavendel erst seit Kurzem aber mit genauso großer Begeisterung: Heidelbeer-Eis mit Lavendel und Brombeer-Tarte mit Lavendel sind meine kulinarischen Neuentdeckungen in dieser Richtung.

 

Die Lavendelzeit ist begrenzt, aber gemeinsam mit Zucker kann er einfach haltbar gemacht und für die bequeme Verwendung vorbereitet werden:

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fluffiges Softeis aus Früchten - mit und ohne Eiweiß für Thermomix

Fluffiges Softeis aus Früchten - mit und ohne Eiweiß für Thermomix

Manchmal dauert es etwas länger, bis aus mehreren Fakten und Hinweisen plötzlich eine Verbindung und damit eine Idee wie aus dem Nichts entsteht. Wenn der Geistesblitz dann da ist, wundert man sich, dass es so lange gedauert hat - es ist doch ganz logisch, die beiden Dinge zusammenzubringen. So ist es mir mit der eifreien Variante für dieses Softeis gegangen.

 

Letzes Jahr sind mir ein paar Mal Rezepte für Baiser aus Kichererbsenwasser statt aus Eiweiß aufgefallen. Das ist für Veganer natürlich eine schöne Sache, mich hat das aber nicht weiter interessiert, denn ich habe normalerweise nichts gegen Eier. Beim Absieben von Kichererbsen während einer Rezeptentwicklung für mein neues Kochbuch "Lieblingsdips & Aufstriche - Kochen mit dem Thermomix" ist mir die Sache mit dem Kichererbsenwasser wieder eingefallen und ich habe es trotzdem kurzentschlossen aufgefangen und für spätere Versuche eingefroren.

 

Das Kichererbsenwasser lag wohl nicht nur in meinem Gefrierfach, sondern lauerte auch in meinem Unterbewußtsein, denn als ich ein Rezept für Softeis aus Himbeeren las, dachte ich bei mir, wie schön so ein fluffiges Eis ohne rohes Eiweiß und dadurch ohne Salmonellengefahr wäre ... Und zack war die Idee geboren, das Eiweiß durch Kichererbsenwasser zu ersetzen.

 

Das Ergebnis: Es klappt ganz hervorragend und ist sehr einfach zuzubereiten. Ich habe es mit dem Thermomix gemacht, aber es funktioniert sicher auch mit anderen Küchenmaschinen.

mehr lesen 5 Kommentare

Heidelbeer-Eis mit Lavendel und Mascarpone (auch für Thermomix)

Heidelbeer-Eis mit Lavendel und Mascarpone (auch für Thermomix)

Ich weiß gar nicht mehr, wo ich gelesen habe, dass man Lavendelblüten essen kann. Auf jeden Fall war es letzten Sommer und ab diesem Zeitpunkt habe ich jedes Mal, wenn ich Lavendelblüten gesehen habe, überlegt, wozu dieser süßlich-herbe und auch leicht bitter-scharfe Geschmack am besten passt. Mascarpone und Früchte vielleicht? Mein erster Versuch war dann auch ein Eis mit dieses Zutaten: Mascarpone, Heidelbeeren und Lavendelblüten. Ich war gespannt wie es schmeckt und wie es bei meiner Familie ankommt.

 

Beim Verkosten waren meine Tester beim ersten Löffel sehr irritiert - es ist schon etwas verwirrend, wenn Heidelbeereis plötzlich wie Waschmittel riecht. ;) Beim zweiten Löffel war plötzlich nichts mehr zu hören und als alle Schüsseln leer waren, war die einhellige (!) Meinung, dass es dieses Eis genauso wieder geben soll, denn Heidelbeeren und Lavendel verbinden und ergänzen sich ganz hervorragend.

mehr lesen 4 Kommentare

Rezept für Erdbeer-Limes (auch für Thermomix) - altbewährt

Rezept für Erdbeerlimes (auch für Thermomix)

Manche Rezepte werden von Einem zum Anderen gereicht und jahrelang ganz selbstverständlich immer wieder zubereitet. Dieses Rezept für Erdbeerlimes ist so eines. Vor vielen Jahren habe ich es von einer Nachbarin bekommen und seitdem gibt es bei uns immer zur Erdbeerzeit diesen Likör.

 

Erstaunlicherweise habe ich bisher nur ein Rezept mit Erdbeeren (Rhabarber-Erdbeer-Torte) hier auf meinem Blog und auch das Rezept für diesen Erdbeer-Likör fehlt. Ein Zustand, den ich heute sofort beenden werde ;) - hier also mein altbewährter Erdbeer-Limes:

mehr lesen 0 Kommentare

Das beste Bananeneis und erste Tipps für Thermomix-Neulinge (Rezepte Thermomix)

Das beste Bananeneis (Rezepte Thermomix)

Meine Freundin Barbara hat sich vor Kurzem einen gebrauchten Thermomix gekauft. Wer diese Küchenmaschine neu kauft, der bekommt auch immer eine Einweisung von einer Repräsentantin der Herstellerfirma.

 

Diesen Service hat man bei einem Second-Hand-Kauf natürlich nicht und so sollte ich beim gemütlichen Nachmittagskaffee erklären, was man bei der Anwendung beachten muss. Und wie erkärt man wie ein Thermomix funktioniert? Am besten direkt beim Kochen und Backen, dachte ich mir. Und so haben wir gemeinsam Nuss-Schnecken, Zitronenlimonade und ein Bananeneis zubereitet - und natürlich anschließend gleich verkostet ;).

 

Dieses Bananeneis ist eines meiner Lieblingsrezepte für den Thermomix und es ist erstaunlicherweise noch nicht hier auf dem Blog veröffentlicht. Hier also das Rezept und die wichtigsten Einsteigertipps für Thermomix-Neulinge:

mehr lesen 2 Kommentare

 

Lust auf mehr Rezepte? Das schmeckt Ihnen vielleicht auch:

Lauwarme Nudeln mit frischen Tomaten
Lauwarme Nudeln mit frischen Tomaten