Erdnuss-Suppe: Party & Low Carb (auch für Thermomix)

Erdnuss-Suppe: Party & Low Carb (auch für Thermomix)

Erdnuss-Suppe? - Low-Carb und vegetarisch, schmeckt das denn? Ja, und zwar so gut, dass ich sie dieses Jahr sogar an meiner Geburtstagsparty serviert habe. Da ist eine vegetarische Suppe besonders praktisch, weil sich unter meinen Gästen immer viele Vegetarier befinden und so gibt es dann eine Suppe für alle. Sehr lecker, schnell gemacht und etwas Besonderes.

 

Ich habe das Rezept aus einem Thermomix-Kochbuch, aber für große Parties koche ich die Suppe (Mengen einfach entsprechend vervielfacht) in einem normalen Topf und zerkleinere nur die Zutaten im Thermomix - vor allem das Mahlen der Erdnüsse erledigt dieses Gerät schnell und gut, dafür eignet sich aber auch ein leistungsstarker Mixer.

 

Und so geht es:

mehr lesen 0 Kommentare

Die besten Brotaufstriche, vegetarisch (auch für Thermomix)

Immer nur Wurst und Käse, das wird bald langweilig. Das gewisse Etwas zum Frühstück oder Brunch und natürlich zur abendlichen Brotzeit sind bei uns die Brotaufstriche.

 

Sogar zur Geburtstagsfeier meines Mannes gab es bei uns dieses Jahr "nur" verschiedene Brote und dazu herzhafte und süße Brotaufstriche. Die Idee habe ich von meiner angenehm pragmatischen Nachbarin R. abgeschaut. Besonders praktisch: Die Brotaufstriche kann man gut vorbereiten, das Brot selbst backen oder einfach kaufen und die Gäste können nach eigenem Geschmack kombinieren.

mehr lesen 0 Kommentare

Karotte-Tomate: Brotaufstrich & Nudelsoße (auch für Thermomix)

Mein neu entdeckter Brotaufstrich aus Tomaten und Karotten kommt mit seinem Geschmack nach Pizza (nicht nur) bei meinen Kindern sehr gut an. Schnell hatten sie die Idee, den Aufstrich auch als Nudelsoße zu testen, was ich natürlich sofort umgesetzt habe. Lecker!

 

Wir machen jetzt also von dieser schnellen und auch noch gesunden Nudelsoße immer die doppelte Menge, damit noch was fürs Brot bleibt. Sehr praktisch :-)

 

Hier ist das Rezept:

mehr lesen 0 Kommentare

Feine Suppenbasis: Gemüse haltbar machen (auch für Thermomix)

Für eine Suppe benötigt man nicht unbedingt Brühe. Den Geschmack, der in einem Brühwürfel enthalten ist, kann man auch ganz einfach selbst herstellen und genauso gut bevorraten. Zugleich spart man sich das Glutamat und die Hefe, die in den meisten fertigen Suppenbrühen enthalten ist.

 

Seit ich dieses Rezept kenne, koche ich immer wieder aus frischem Gemüse eine haltbare Suppenbasis. - Das ist auch eine gute Resteverwertung, wenn mal wieder Lauch, Brokkoli oder Karotten übrig sind.

 

So einfach geht es:

mehr lesen 4 Kommentare

Orangen-Zimt-Smoothie mit Ingwer: Farbe im Winter

Wir haben selbstgemachte Smoothies aus frischem Obst und Gemüse entdeckt. Sie schmecken gut und bringen Farbe in das winterliche Grau. Meine Kinder mögen sie als Nachtisch oder als Salatersatz. Aber auch als schnelles Frühstück kann man Smoothies trinken.

 

In diesen würzig-süßen Winter-Smoothie kommen Karotten, die reich an Beta-Carotin (einer Vorstufe von Vitamin A) sind. Außerdem gesunder Ingwer und vitamin-C-reiche Orangen und Äpfel.

 

Vitamine sind natürlich kein Allheilmittel - aber der Körper benötigt sie, damit die Immunabwehr richtig funktioniert. Und im Gegensatz zu Vitamintabletten und anderen Nahrungsergänzungsmitteln ist die positive Wirkung von vitaminreichem Obst und Gemüse vielfach belegt.

 

Vor allem ist dieser Smoothie aber eins - lecker! Probieren Sie dieses einfache und schnelle Rezept:

mehr lesen 2 Kommentare

Linsen-Bolognese - schnelle vegetarische Soße zu Nudeln

Linsen-Bolognese - schnelle vegetarische Soße

Ich habe mal wieder in meiner Rezeptekiste gestöbert. Ja, natürlich sind alle meine Rezepte nach Kategorien sortiert, aber da gibt es eben auch noch eine "Sammelkiste" :-)

 

Gefunden habe ich ein Rezept für schnelle vegetarische Linsen-Bolognese-Soße. Die habe ich früher regelmäßig gekocht und wohl einfach vergessen. Dabei schmeckt sie richtig gut und geht blitzschnell.

mehr lesen 2 Kommentare

Schnelles Gratin mit Kraut - wärmend im Winter

Schnelles Kraut als Gratin mit Käse, Kreuzkümmel und Kurkuma

Mein Lieblingsgericht mit Kraut ist dieses schnell zubereitete Gratin mit Käse, Kreuzkümmel und Kurkuma.

 

Das schmeckt auch meinen Kindern und passt hervorragend zum Winter.

 

Und so geht´s:

mehr lesen 1 Kommentare