Lauwarme Nudeln mit frischen Tomaten

Lauwarme Nudeln mit Tomaten

Ja, es ist immer noch wunderbares Sommerwetter! Ich habe eine neue Kategorie "Sommer-Rezepte" in mein Blog aufgenommen - für Rezepte bei 30° C und mehr. Da ist zum Beispiel diese lauwarme Mahlzeit genau das Richtige. Das Rezept habe ich von einer Arbeitskollegin und seitdem ist es bei uns DAS Sommeressen bei Hitze.

 

Schnell gekocht und - leider auch schnell gegessen. Als Nachtisch vielleicht noch ein Eis?

Rezept für lauwarme Nudeln mit frischen Tomaten

Zubereitungszeit: 20 min

 

Zutaten:

500 g Spaghetti

800 - 1000 g Tomaten

8 - 10 EL Olivenöl

viel Basilikum (wenn möglich, frisch)

Pfeffer und Salz

Portionen: 4

dazu passt: grüner Salat


Die Nudeln in Salzwasser weich kochen. Nebenbei die gewaschenen Tomaten und die Basilikumblätter klein schneiden. Nudeln abgießen (nicht abschrecken!). Die Tomaten in den Topf geben; die Nudeln und die restlichen Zutaten obendrauf und alles vermischen. Schon fertig! Lecker, lecker ...


Das könnte Sie auch interessieren:

Erdbeer-Rhabarber-Torte: schnell und einfach
Erdbeer-Rhabarber-Torte: schnell und einfach
Couscous-Salat to go: griechisch
Couscous-Salat to go: griechisch
Keine Zeit? - Wie wichtig Bewegung im Alltag wirklich ist
Keine Zeit? - Wie wichtig Bewegung im Alltag wirklich ist

Kommentar schreiben

Kommentare: 0