Lesen im Internet: Linktipps rund ums Büro (Teil III)

Linktipps rund ums Büro
mehr lesen 1 Kommentare

Mehr Überblick bei den Rezeptideen: Rezepte organisieren

Mehr Überblick bei den Rezeptideen: Rezepte organisieren
mehr lesen 8 Kommentare

Checkliste & Tipps: Visitenkarten erstellen - und meine neuen Visitenkarten

Checkliste & Tipps: Visitenkarten erstellen - und meine neuen Visitenkarten
mehr lesen 0 Kommentare

Mehr Überblick im Kalender: 4 Tipps für einfaches Zeitmanagement

Mehr Überblick im Kalender: 4 Tipps für einfaches Zeitmanagement
mehr lesen 2 Kommentare

Gut organisiert am Arbeitsplatz: Erstellen Sie ein eigenes Handbuch

Gut organisiert am Arbeitsplatz: Erstellen Sie ein eigenes Handbuch
mehr lesen 0 Kommentare

Praktische Tipps für schnelle Buchhaltung

Praktische Tipps für schnelle Buchhaltung
mehr lesen 4 Kommentare

Lesen im Internet: Linktipps rund um die Büroorganisation (Teil II)

mehr lesen 0 Kommentare

Neujahrs- und Weihnachtspost: Linktipps (mit Geschenkideen)

mehr lesen 1 Kommentare

Alles hat seinen Platz -Chaos vorbeugen im Büro & Haushalt

Alles hat seinen Platz - Chaos vorbeugen im Haushalt und Büro
mehr lesen 6 Kommentare

Reise-Checkliste: Wann muss ich welche Reisevorbereitungen treffen?

mehr lesen 9 Kommentare

5 Tipps wie Sie Ihre Produktivität im Büro steigern

mehr lesen 0 Kommentare

Mehr Ordnung im Büro mit Ordneretiketten [enthält Werbung]

mehr lesen 0 Kommentare

Webprint Fotobuch - Produkttest mit Verlosung [enthält Werbung]

mehr lesen 7 Kommentare

Die 9 besten Tipps, damit Planung keine Zeitverschwendung ist

Die 5 besten Tipps, damit Planung keine Zeitverschwendung ist
mehr lesen 5 Kommentare

Ordnung im Kabelgewirr {Gut-organisiert-Tipp}

Ordnung schaffen im Kabelgewirr
mehr lesen 8 Kommentare

Endspurt in der Rabattaktion zum Taschenbegleiter [enthält Werbung]

Schluss mit der Zettelwirtschaft! - Rabattaktion für den Taschenbegleiter
Schluss mit der Zettelwirtschaft!

Mein neues Organisationssystem leistet mir gute Dienste. - Endlich keine Zettelwirtschaft mehr.

 

Viele meiner Leser haben sich jetzt auch einen neuen Taschenbegleiter. :-)

 

Die Aktion läuft noch bis zum 14.10.14 - und es sind auch noch Gutscheine vorhanden.

 

Auf zum Endspurt!

mehr lesen 0 Kommentare

Schluss mit der Zettelwirtschaft - Rabattaktion für den TASCHENBEGLEITER [enthält Werbung]

Rabattaktion für den TASCHENBEGLEITER von RoterFaden
Mein neues Organisationssystem

Ich habe früher bei einem größeren Industriebetrieb mit einem bekannten Organisationssystem gearbeitet.

 

Organisationssysteme sind Kalender, die zusätzlich Listen für die Tages- und Wochenplanung, To-do-Listen und Adressdaten enthalten.

 

Es können damit also sämtliche Aufgaben, Aktivitäten, Ziele und Projekte organisiert werden. Es soll ein effektives Zeitmanagement ermöglicht werden.

 

Listen helfen allerdings erst mal nicht viel gegen das Bürochaos, wenn man falsch oder gar nicht damit arbeitet. Deshalb habe ich dort auch mehrere Seminare zum Zeitmangement und zur Organisation allgemein besucht. Vieles über To-do-Listen, Aufgabenplanung und andere Organisationsgrundsätze habe ich in diesen Seminaren gelernt. Eine wichtige Erkenntnis: Keine Zettelwirtschaft!

 

Im Büro habe ich deswegen statt einzelnen Zetteln ein Schreibtischbuch (lesen Sie hierzu: Nie mehr Stapel - gut organisiert im Büro). Aber im Alltag ist keine Zettelwirtschaft für mich (und viele andere) gar nicht einfach.

 

Jetzt habe ich die Lösung gefunden: Der TASCHENBEGLEITER von RoterFaden! - Hier können durch die Klammern auch einzelne Zettel eingebaut und somit effektiv organisiert werden.  

mehr lesen 4 Kommentare

Lieber jetzt als später! - Der 3-Minuten-Trick

Lieber jetzt als später - der 3 Minuten-Trick
mehr lesen 0 Kommentare

Der 10-Minuten-Trick: (Fast) alles leichter schaffen

Der 10-Minuten-Trick: (Fast) alles leichter schaffen
Nur 10 Minuten ...

Kennen Sie das auch? Sooo viel zu tun, aber keine Lust dazu? Ich sollte die Ablage erledigen, meine E-Mails checken, endlich diesen schwierigen Brief schreiben, das Bad putzen, den Blogartikel schreiben ... Neigen Sie auch dazu, solche Dinge auf später zu verschieben?

 

Am besten klären Sie zuerst, ob die Aufgabe wirklich erledigt werden muss. Das hört sich unnötig an, aber oft setzen wir uns unter Druck, etwas zu erledigen, was gar nicht so wichtig ist (müssen Socken gebügelt werden?) und schon wird aufgeschoben. Setzen Sie also Prioritäten.

 

Dieser Brief muss geschrieben werden, Sie wissen es, aber Sie können sich jetzt trotzdem nicht dazu überwinden?

 

Hier hilft mir immer wieder der 10-Minuten-Trick. Für 10 Minuten findet man immer Zeit und Energie. So schaffe ich (fast) alles viel schneller und leichter!

 

mehr lesen 2 Kommentare

Schluss mit dem Chaos im Büro - Buchtipp

Schluss mit dem Chaos im Büro - Buchtipp
Stress im Büro? - Buchtipp

Sie haben momentan die Übersicht im Büro verloren und sind dauernd hinter Ihrem Zeitplan her?

 

Chaotische Arbeitsweisen gehören in den meisten Büros zum Arbeitsalltag.

 

Chaos führt schnell zu einer ineffizienten und unzuverlässigen Arbeitsweise, aber gibt es denn Alternativen?

 

Und wie kann ich diesen Teufelskreis aus Zeitdruck, mangelnder Übersicht und Stress unterbrechen?

 

Schaffen Sie jetzt Struktur und Ordnung!

mehr lesen 0 Kommentare

Termin- und Aufgabenverwaltung mit Outlook

Termin- und Aufgabenverwaltung mit Outlook
Wann war das gleich wieder?
mehr lesen 0 Kommentare

5 Tipps gegen Aufschieberitis im Büro und im Alltag

5 Tipps gegen Aufschieberitis im Büro und im Alltag
Besser gleich heute!

Mein früherer Chef ist in seinem Unternehmen (neben vielen anderen Aufgaben) für die Konstruktionszeichungen zuständig. Er hat diese ungeliebte Aufgabe immer erst auf den allerletzten Drücker erledigt. Das Problem: Ohne diese Zeichnungen  kann kein Material eingekauft werden, die Produktion kann nicht beginnen...

 

Dinge rechtzeitig zu erledigen, nimmt unnötigen Druck. Auch Aufschieber wissen das, aber wie kann Aufschieberitis bekämpft werden?

mehr lesen 3 Kommentare

Aufschieberitis und Prokrastination - warum nicht gleich?

Aufschieberitis und Prokrastination - warum nicht gleich?
Nur nicht heute...

Im Januar hat Hans-Jürgen nie Zeit. Da muss er seine Kassenabrechnung für das vergangene Jahr nachholen. Das dauert eigentlich nur 2 - 3 Tage, da er die Abrechnung aber von einem Tag zum nächsten schiebt, hat er den ganzen Januar noch die Kassenabrechnung zu erledigen.

 

Ich brauche regelmäßig ein halbes Jahr, um meinen Vorsorgetermin beim Zahnarzt auszumachen und mache mir währenddessen (halbherzig) vor, einfach keine Zeit für das Telefonat zu haben.

 

Wir kennen das alle. Ungeliebte Aufgaben werden immer wieder auf "nachher" verschoben. Vor der Ablage muss noch ein Kaffee gekocht und ein "dringender" Telefonanruf erledigt werden. Aus nachher wird schnell morgen und dann übermorgen. Aufschieberitis nennt sich das.

 

Neue Studien gehen davon aus, dass fast jeder zweite Deutsche zum Aufschieben neigt. Ist die Aufschieberitis krankhaft ausgeprägt, sprechen Psychologen von Prokrastination (lateinisch procrastinatio "für morgen").

 

Prof. Joseph Ferraris (DePaul University Chicago) hat in mehreren Studien herausgefunden, dass etwa 20% der Bevölkerung chronisch unter Prokrastination leiden.

mehr lesen 0 Kommentare

Prioritäten setzen - Zeitmanagement für Büro und Alltag

Prioritäten setzen - Zeitmanagement für Alltag und Büro
Gar nicht so einfach

Was macht gute Organisation aus?

 

Diese Frage stellen sich viele Menschen in ihrem Alltag und im Büro.

 

Am Ende des Tages ist noch soviel Arbeit übrig? Wieder nicht geschafft, was ich erledigen wollte, keine Zeit für Yoga, Bewegung und Englisch lernen geblieben?

 

Effektiv arbeiten kann nur, wer Prioritäten setzen kann.

mehr lesen 0 Kommentare

Ordnung im E-Mail-Postfach - 6 Tipps für eine stressfreie E-Mail-Bearbeitung

So bewältigen Sie die E-Mail-Flut
E-Mail-Flut stressfrei bewältigen

Haben Sie auch ein überquellendes E-Mail-Postfach und viele ungelesene Nachrichten? Bei 123,9 Milliarden täglich versendeten Geschäfts-E-Mails weltweit (Radicati Group 2013) ist das auch kein Wunder.

 

"Ich habe seit zwei Tagen keine E-Mails mehr erhalten. Schreib`mir doch bitte eine Test-E-Mail", sagt mein Chef zu mir. Das habe ich gemacht und gleich die Fehlermeldung "Mail delivery failed: SMTP error from remote server after RCPT command" erhalten.

 

Nach längerer Fehlersuche hat sich herausgestellt, dass das Postfach seines E-Mail-Programms voll bzw. der Speicherplatz erschöpft war.

 

Viele Büromenschen sind von der E-Mail-Flut auf Ihrem Rechner gestresst und genervt.

mehr lesen 0 Kommentare

Bücher ausmisten und online verkaufen

Bücher ausmisten und online verkaufen
Bücher online verkaufen

 

Es spielt anscheinend keine Rolle, wie groß ein Bücherregal ist. - Jedes Bücherregal ist irgendwann zu klein.

 

Meine Bücher stapelten sich auch mal wieder in Zweierreihen und übereinander.

 

Letzte Woche habe ich deshalb ausgemistet.

mehr lesen 6 Kommentare

E-Mails schlau ablegen und wiederfinden

E-Mails schlau ablegen und wiederfinden
wohin mit der E-Mail?

Haben Sie schon mal jemandem beim Suchen einer E-Mail zugesehen?

 

Das kann manchmal ganz schön dauern. Viele E-Mails mit gleichem oder ähnlichem Betreff müssen geöffnet werden - und sind dann doch nicht was gesucht wird.

 

Früher war das bei mir auch so.

 

Jnzwischen habe ich ein System entwickelt -  und finde meine E-Mails zuverlässig wieder.

 

Neugierig geworden?

mehr lesen 0 Kommentare

So führen Sie eine To-do-Liste - 8 Tipps zur Aufgabenplanung im Büro und Alltag

8 Tipps zur To-do-Liste
Was noch?

Meine frühere Kollegin H. hat sich immer geweigert Listen zu machen - um das Gehirn zu trainieren.

 

Diese Einstellung ist mir sehr rätselhaft. Ich finde, eine gute und stressfreie Organisation kommt nicht ohne Listen aus.

 

Einkaufsliste, Wochenplan und To-do-Liste (oder Tagesplan) helfen, den Überblick zu bewahren und den Zeitbedarf richtig einzuschätzen.

 

Was muss beim Erstellen einer To-do-Liste beachtet werden, damit sie die Organisation erleichtert? Wie soll eine To-do-Liste geführt werden und was muss auf eine To-do-Liste?

mehr lesen 2 Kommentare

E-Mails schreiben - 8 Tipps zur effizienten Nutzung von E-Mails

Nach einem Bewerbungsgespräch willigte ich ein, von zu Hause aus Aufgaben als Probearbeit zu erledigen.

 

Die Aufgaben kamen per E-Mail vom Personalchef. Um Zeit zu sparen, hat er allen in Frage kommenden Bewerbern die gleiche E-Mail gesendet - und alle E-Mail-Adressen waren für jeden Empfänger zu sehen.

 

Datenschutz wird bei dieser Firma nicht beachtet, dachte ich damals.

mehr lesen 1 Kommentare

Einfach organisieren - klare Entscheidungen treffen

Einfach organistieren - klare Entscheidungen treffen
Klare Entscheidungen treffen

Ich mag klare, schnelle Entscheidungen. Das entspannt mich.

 

Aber so geht es anscheinend nicht allen Menschen.

 

"Da rufen wir noch mal zusammen" oder "das besprechen wir dann nächste Woche", das höre ich oft - auch wenn einer sofortigen Entscheidung nichts im Weg steht.

mehr lesen 4 Kommentare

Die 6 wichtigsten Tipps zum Umgang mit Passwörtern

Zeichnung zu Passwort
Wie war das Passwort gleich?

Mein Tierarzt bringt bei Hausbesuchen sein "Büro" mit. Auf seinem Laptop klebt ein Zettel mit "vogel"*. "Passwörter sollten nicht auf den Computer geklebt werden", sagte ich. Seine Antwort: "Sonst weiß ich ja nie zu welchem Computer Esel*, Vogel*  und Ente* gehört."

 

Das ist ein recht fahrlässiger Umgang mit Passwörtern und ist - hoffentlich - nicht mehr allzu verbreitet.

 

Ich kenne allerdings eine Firma, bei der Passwörter in Word-Datein aufgelistet und in der Internet-Dropbox im Ordner "Zugangsdaten" gespeichert werden. Auf Anweisung des Chefs! Vielleicht, um es dem Hacker leichter zu machen? Wer seine Haustüre auflässt, verhindert, dass der Einbrecher sie kaputt macht!?

mehr lesen 4 Kommentare

Nie mehr Stapel - gut organisiert im Büro [enthält Werbung]

Nie mehr Stapel - gut organisiert im Büro
mehr lesen 9 Kommentare

Endlich Ordnung im Büro

Endlich Ordnung im Büro
mehr lesen 2 Kommentare