Neu: Folgen Sie Organisation mit Sabine per E-Mail


Einfacher Haushaltsplan für regelmäßige Routinearbeiten im Haushalt - Putzplan

Putzplan nach einfachen Routineaufgaben im Haushalt zum Download

Jahrelang habe ich nach dem Vorbild einer Freundin einmal wöchentlich meine Hausarbeit erledigt: Immer samstags wurde abgestaubt, staubgesaugt, gewischt, gewaschen und das Bad geputzt ... Da braucht man keinen Haushaltsplan, das ist einfach zu merken. 

 

Im Laufe des Lebens ergeben sich aber natürlich neue Lebensumstände und so war es dann mit kleinen Kindern im Haushalt für mich nicht mehr sinnvoll, einmal wöchtenlich zu putzen - damals habe ich einfach geputzt, sobald sich Gelegenheit dazu ergeben hat und es nötig war. Und das ist so geblieben. Auch heute putze ich immer noch nach Bedarf - Hausarbeit nach Plan ist nichts für mich, obwohl ich sonst sehr gerne plane. Aber hier kommt es mir vor, als würden die Tätigkeiten durch einen Plan mehr Platz in meinem Leben einnehmen ...

 

Warum es jetzt in meinem Blog trotzdem einen einfachen Plan zum Download für Sie gibt? Das ist einer meiner Nachbarinnen zu verdanken: Sie hat für jeden Wochentag eine feste Hausarbeit eingeplant und das finde ich eine schöne und einfache Idee, um weniger nachzudenken und alles trotzdem zu erledigen. Auf dieser Grundidee habe ich einen einfachen Putzplan für regelmäßige Routinearbeiten im Haushalt zun Download für alle erstellt, die ihre Hausarbeit besser planen wollen. Er ist nach Aufgaben sortiert und Sie können einfach ankreuzen, an welchem/n Tag/en Sie welche Arbeit/en erledigen möchten:

 

mehr lesen 2 Kommentare

Fruchtfliegen und Obstfliegen fangen - Was hilft wirklich?

Obstfliegen und Fruchtfliegen fangen

Als Blogger freut man sich ja über die unmöglichsten Dinge. So habe ich mich die letzten Wochen über meine kleine Fruchtfliegenplage gefreut, denn so konnte ich viele Tipps zum Fangen von Frucht- bzw. Obstfliegen in aller Ruhe ausprobieren. :)

 

Meine Familie hat mein Papier falten, staubsaugen, Gefäße aufstellen dann wieder hinlegen mit großem Interesse (und auch mit einer gehörige Portion Spott) beobachtet, und gestern hat mir meine Tochter grinsend eine fleischfressende Pflanze geschenkt. Das hätte ich doch zur Bekämpfung der kleinen Plagegeister noch nicht ausprobiert.

 

Stimmt, aber wie erwartet, ist diese Pflanze mit den vielen Fruchtfliegen überfordert. Ein paar andere hilfreiche Tipps, die wirklich gegen die lästigen Kleinen helfen, habe ich aber gefunden:

 

mehr lesen 2 Kommentare

Smartphone verloren oder Unfall passiert? Dieser Lifehack hilft: Sperrbildschirm anpassen

Smartphone verloren oder Unfall passiert? Sperrbildschirm anpassen - Lifehack
Smartphone verloren oder Unfall passiert? Lifehack: Sperrbildschirm anpassen

Wer sein Smartphone verliert, der wünscht sich einen aufrichtigen Finder, der es ihm zurückgibt. Aber oft kann ein Fremder ein gefundenes Smartphone gar nicht entsperren, weil er das hinterlegte Passwort (oder den Fingerabdruck) nicht kennt - deshalb kann er dann auch nicht herausfinden, wem es gehört. Das hört sich logisch an, aber bis vor Kurzem habe ich darüber, wie wahrscheinlich viele Smartphone-Besitzer, nicht nachgedacht und als Sperrbildschirm war eines meiner Fotos ausgewählt. Sehr schwer für den Finder, darüber den Besitzer ausfindig zu machen. :)

 

Passen Sie den Sperrbildschirm doch einfach an, das kann im Falle eines Unfalls sogar Leben retten, denn Sie können auch andere wichtige Notfallinformationen wie Ihre Blutgruppe oder wichtige Unverträglichkeiten für die Ersthelfer hier hinterlegen:

 

mehr lesen 6 Kommentare

Die besten Tipps für gut organisiertes Arbeiten im Haushalt

Die besten Tipps für gut organisiertes Arbeiten im Haushalt
Hausarbeit einfach und gut organisiert - die besten Tipps

An schlechten Tagen denke ich, die Hausarbeit hört nie auf. Kaum habe ich eine Arbeit beendet, fällt mir gleich die nächste ins Auge. Der arme Sisyphos fällt mir da ein, der endlos Wäsche auf eine Leine hängt, die fast sofort wieder im Wäschekorb landet, äh, einen Felsblock einen Berg hinaufwälzen muss, der, fast am Gipfel, jedes Mal wieder ins Tal rollt. Nein, natürlich wurden wir Hausfrauen und -männer von niemandem bestraft - höchstens von unserem eigenen Anspruchsdenken und unserem Perfektionismus, und an den meisten Tagen weiß ich das auch. :)

 

Die folgenden Grundregeln und Tipps helfen dabei, unnötige Arbeiten im Haushalt zu vermeiden, nötige Hausarbeit gut zu organisieren und dann einfach und schlau auszuführen. Damit die Arbeit im Haushalt nicht zur Sisyphosarbeit wird.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mehr Bewegung im Alltag - So schaffen Sie es

4 Tipps für mehr Bewegung im Alltag - so schaffen Sie es

"Bewegung ist die einzige Universalmedizin, die wir heute kennen. Sie fördert Herz und Kreislauf, kräftigt Muskulatur und Knochen, beugt Krankheiten vor oder beeinflusst ihren Verlauf positiv. Sie hilft
gegen Stress, das Gehirn arbeitet besser. Bewegung kostet fast nichts und hat keine Nebenwirkungen." Klingt toll, was Prof. Dr. Jan Mayer im Vorwort der Bewegungsstudie 2016 der Techniker Krankenkasse sagt, oder? Trotzdem bezeichnet sich fast jeder Zweite in Deutschland als Sportmuffel oder Antisportler. 

 

Ich kann es aus eigener Erfahrung sagen, sich als Sportmuffel zur Bewegung oder zum Sport zu überwinden, ist schwer, obwohl wir natürlich wissen, wie gut uns Sport tun würde.

 

Bewegung im Alltag: Das klappt bei mir inzwischen nun schon über 15 Jahre. Die "Initialzündung" war die Teilnahme an einem "Nordic-Walking-Kurs" - einer Freundin zuliebe. Seitdem habe ich es geschafft, Bewegung in meinen Alltag zu integrieren und könnte es mir ohne nicht mehr vorstellen. Mit diesen Tipps schaffen Sie es jetzt auch:

 

mehr lesen 3 Kommentare

Rezeptefinder für "Organisation mit Sabine" - Was soll ich kochen, backen, zubereiten?

Rezeptefinder für Organisation mit Sabine

Fragen Sie sich manchmal "was soll ich kochen, backen, zubereiten?" - dann sind Sie hier genau richtig. Ich habe meine Rezepte neu sortiert und einen Rezeptefinder für Sie erstellt (mit Klick auf den Button kommen Sie zu den jeweiligen Rezepten):

 

mehr lesen 0 Kommentare

Warum Sie nicht alles glauben sollten, was auf Pflegeetiketten als Waschanleitung für Kleidung steht

Nur Handwäsche? Warum Sie nicht alles glauben sollten, was auf Pflegeetiketten steht

Ein Freund hat mir vor Kurzem freudestrahlend erzählt, dass er seine weiße Leinenhose jetzt nicht mehr von Hand wäscht, obwohl das auf dem Pflegeetikett steht. Er freut sich jetzt, dass er die Hose (mit gleichem Ergebnis) auch sehr gut bei 40°C und vor allem in der Waschmaschine waschen kann - das ist schließlich wesentlich praktischer als Handwäsche.

 

Ähnliche Erfahrungen habe ich auch schon oft gemacht, aber warum steht auf dem Etikett mit der Waschanleitung dann in so einem Fall Handwäsche?

 

mehr lesen 0 Kommentare

Einfach Wäsche sortieren: 5 Tipps (Haushalt organisieren)

5 Tipps für einfaches Wäsche sortieren (Haushalt organisieren)
Einfach Wäsche sortieren - Haushalt organisieren

Meine Mama hat einen großen Raum im Keller, der als Waschküche dient. Hier steht die Waschmaschine, eine kleine Schleuder, ein Wäschetrockner und sogar eine Bügelmaschine. In meinen Kindheitserinnerungen an diesen Raum im Keller lagen in dieser Waschküche außerdem viele große Haufen Wäsche am Boden - hier wurde die Wäsche sortiert.

 

Vielleicht als Reaktion auf diese aufwendige und wenig Platz sparende Wäschesortierung, habe ich meine Wäsche nach meinem Auszug gar nicht mehr sortiert: Wir waren zu zweit und haben die gesamte Wäsche bei 40°C gewaschen. Mit einer Ausnahme: Färbende Wäschestücke habe ich aussortiert und separat von Hand gewaschen. 

 

Diese einfache Methode funktioniert, aber sie hat Nachteile. Heute sind wir zu viert und sortieren unsere Wäsche wieder - aber ganz unaufwendig und platzsparend.

 

Wie Sie Ihre Wäsche sinnvoll sortieren können ohne daraus eine komplizierte und zeitaufwendige Wissenschaft zu machen, erfahren Sie hier:

 

mehr lesen 2 Kommentare

Rezepte organisieren und ordnen - digital und auf Papier - Teil I

Rezepte organisieren und ordnen - Ein Programm

Vor vielen Jahren habe ich für meine Rezepte einen Ordner angelegt. Darin habe ich meine handgeschriebenen oder aus Zeitungen ausgeschnittenen Rezepte auf DINA 4 Blätter geklebt und in verschiedene Kategorien eingeteilt. Rezepte aus Kochbüchern, die ich oft benutze, habe ich durch einen Verweis zur Seite im jeweiligen Kochbuch "verlinkt" und außerdem gibt es in diesem Rezepte-Ordner natürlich auch Querverweise, wenn ein Rezept unter mehrere Kategorien fällt.

 

Diesen Ordner anzulegen war ein großer Aufwand, aber es hat sich gelohnt - ich benutze ihn heute noch. Allerdings ist das System nicht endlos erweiterbar und als rezeptesüchtige Foodbloggerin kommen natürlich ständig neue Rezepte dazu. Deshalb suche ich schon länger ein Programm zur einfachen und digitalen Organisation meiner Rezepte - und vor Kurzem bin ich im Internet zufällig über eines gestolpert, das mir sehr gut gefällt:

 

mehr lesen 3 Kommentare

Organisation leicht gemacht - Jetzt auch als Taschenbuch erhältlich

Endlich - mein neu überarbeitetes E-Book gibt es jetzt auch als Taschenbuch über Amazon zu kaufen:

 

*Organisation leicht gemacht: In 9 Schritten zum entspannten Alltag (Alltag und Haushalt organisieren, Band 1)

 

Sie können es auch als PDF-Version oder als E-Book hier im Online-Shop kaufen.

Mein Buch: Organisation leicht gemacht - In 9 Schritten zum entspannten Alltag
mehr lesen 0 Kommentare

Genialer Tipp zum Tee kochen: Energie sparen und Tee schneller auf Trinktemperatur bringen

Energiespartrick beim Tee kochen

Ideen, die man nachts um 4 Uhr hat, sind entweder unglaublich dämlich und man wundert sich später am Tag, dass man nachts davon nichts gemerkt hat, oder genial. Eine Idee der genialen Sorte hatte mein Mann vor ein paar Wochen.

 

Ich trinke viel - nein, nicht was Sie jetzt denken, sondern Wasser, aromatisiertes Wasser oder Tee. Und nachdem er mir jahrelang beim Tee kochen zugesehen hat, kam ihm plötzlich diese nächtliche Eingebung, wie Tee schneller auf Trinktemperatur gekühlt werden kann. Nein, Eiswürfel kommen nicht vor, der Tee wird nämlich zugleich viel energiesparender zubereitet :)

 

mehr lesen 2 Kommentare

Listen und Tabellen sinnvoll anlegen: 4 Tipps

4 Tipps zum sinnvollen Anlegen von Listen und Tabellen in Excel

Bei einem Kalkulationsprogramm wie Excel denken die meisten Menschen an komplizierte Formeln und Verweise, aber auch für eine einfache Liste kann man solche Programme nutzen.

 

Gegenüber einer Liste in einem Textverarbeitungsprogramm hat ein Kalkulationsprogramm den Vorteil, dass Sie rechnen und sortieren können. Außerdem können Sie mit einer richtig angelegten Liste auch ganz schnell automatische Diagramme zur Veranschaulichung erstellen.

 

Meine 4 Tipps helfen Ihnen dabei, Listen sinnvoll zu erstellen, um möglichst einfach und effizient die gewünschten Ergebnisse sehen können und die Erstellung Ihrer Liste nicht unnötig viel Zeit in Anspruch nimmt:

 

mehr lesen 4 Kommentare

Sie möchten mehr lesen? Hier geht`s zum Archiv.