Artikel mit dem Tag "nudeln"



Meine liebsten Nudelgerichte - einfach lecker
Meine Familie meckert selten (laut) über das, was ich zum Essen serviere. Obwohl - da gibt es schon ein Familienmitglied, das keine Pellkartoffeln mag, ein anderes mag zwar Suppe, aber nicht zum Mittagessen, bei Kürbis verweigern sogar zwei und Grießbrei und Milchreis werden auch nicht von jedem geliebt ... Natürlich sollte man sich als Koch davon nicht zu sehr beeinflussen lassen und glücklicherweise gibt es ja noch viele Gerichte, die alle gern mögen. Wenn ich zum Beispiel Nudeln koche,...
Karotten-Tomaten-Soße und Brotaufstrich (auch für Thermomix)
Mein neu entdeckter Brotaufstrich aus Tomaten und Karotten kommt mit seinem Geschmack nach Pizza (nicht nur) bei meinen Kindern sehr gut an. Schnell hatten sie die Idee, den Aufstrich auch als Nudelsoße zu testen, was ich natürlich sofort umgesetzt habe. Lecker! Wir machen jetzt also von dieser schnellen und auch noch gesunden Nudelsoße immer die doppelte Menge, damit noch was fürs Brot bleibt. Sehr praktisch :-) Hier ist das Rezept:

Spaghetti kochen im Thermomix
Büchern sollte man nicht alles glauben. Das weiß ich schon lange, aber manchmal vergesse ich es wohl wieder. Zum Beispiel Kochbücher: In vielen Thermomix-Kochbüchern werden bei Rezepten mit 500 g Nudeln, (oder Pasta, wie der Italiener sagt) die Nudeln doch tatsächlich auf zweimal gekocht. Die Anweisung lautet also, die Hälfte der Nudeln zu kochen, warm zu stellen und dann den Rest zuzubereiten. Und gerade Nudeln werden beim Warmstellen ja nicht besser ... Ich koche viel mit dem Thermomix...
Frittata mit Nudeln
Meine Kinder freuen sich immer, wenn Nudeln übrig bleiben, denn dann gibt es bei uns am nächsten Tag Frittata. - Ich freue mich auch, denn dieser Auflauf ist schnell gemacht. Eier und Gemüse zu den bereits gekochten Nudeln geben und ab in den Ofen. Frittata kann man auch in der Pfanne backen, aber ich finde die Backofen-Variante einfacher und unkomplizierter. Zufällig war eine Frittata auch gerade im Backofen, als mich die Einladung zum Blogevent "Auflauf und Co." von Ina Is(s)t erreichte....

Spaghetti Carbonara mit Mangold
Neulich hatte ich ein nettes Gespräch mit meinem Nachbarn. Er echauffierte sich über die deutsche Hausfrau, die ohne zu zögern Original-Gerichte abwandelt und hemmungslos den Namen des Gerichtes weiterverwendet. "Es kann keine vegetarische Bolognese-Soße geben, was soll eine Vitello tonnato aus Putenfleisch?" Ich habe also ein bisschen gezögert, diese Spaghetti (die ich auch noch mit Bandnudeln gekocht habe) unter der Überschrift "Carbonara" zu posten, denn mein lieber Nachbar hat ja...
Was koche ich mit Tomatenmark?
Von Tomatenmark kann man gar nicht genug im Haus haben - das denke ich wohl immer beim Einkaufen. Fünf Tuben liegen in meinem Vorratsregal. Durch das Blog-Event "Schatzsuche im Vorratsschrank" von Susanne von "magentratzerl" bin ich auf die Idee gekommen mal wieder meine Vorräte durchzusehen. Was sich da alles ansammelt... Welches feine und schnelle Rezept habe ich mit Tomatenmark, um meine Vorräte abzubauen? - Leckere, schnelle Schinken-Sahne-Soße mit Tomatenmark. :) Schmeckt gut zu...

Linsengericht: Linsen-Bolognese - schnelle vegetarische Soße
Ich habe mal wieder in meiner Rezeptekiste gestöbert. Ja, natürlich sind alle meine Rezepte nach Kategorien sortiert, aber da gibt es eben auch noch eine "Sammelkiste" :) Gefunden habe ich ein Linsengericht mit Nudel, eine einfache, vegetarische Linsen-Bolognese. Die habe ich früher regelmäßig gekocht und wohl einfach vergessen - dabei schmeckt sie richtig gut und geht blitzschnell:
One-Pot-Pasta: Nudeln mit Rosenkohlsoße
Gestern gab es bei uns Rosenkohl als One-Pot-Pasta. Rosenkohl hat viel Vitamin C - schon 100 g Rosenkohl decken den Tagesbedarf. Darüber hinaus enthält er B-Vitamine, Kalium, Zink, Vitamin K und Ballaststoffe und das Wichtigste: Mir schmeckt er gut. :) Das Besondere an diesem Rezept: Die Nudeln und der Rosenkohl werden gleich zusammen im Topf gekocht - "One-Pot" sagt man dazu heute. So mag ich die gesunde Küche. Fein und einfach. Probieren Sie es aus!

Kokosgemüse mit Zucchini und Bohnen
Kokosmilch, Gemüse und Reis - exotisch, gesund und sehr fein! Ich habe mal wieder vegetarisch gekocht, aber wer will kann einfach Huhn oder Fisch dazugeben. Zeitspartipp: Das Rezept ist für 8 Portionen. Für meinen 4-Personen-Haushalt gibt es am nächsten Tag noch mal Kokos-Gemüse. Vielleicht zur Abwechslung mit dazugefügten Shrimps!
Zucchini-Soße: Blitzschnell und mit Kräuter der Provence
In meinem Garten wachsen Zucchinis entweder gar nicht oder es gibt eine riesige Zucchini-Schwemme. Heuer wachsen sie sehr gut, es sieht wieder einmal nach einer Schwemme aus. :) Mit meinem Rezept für Zucchini-Soße habe ich damit aber gar kein Problem, denn so kann ich Unmengen Zucchinis verarbeiten - und blitzschnell geht es auch noch. Meine Kinder und ich lieben diese Soße, und Sie?

Mehr anzeigen