Sirup, Liköre, Smoothies & Co. (auch für Thermomix): Mein neues E-Book

Vielleicht hat meine Liebe zu selbst gemachtem Sirup mit meiner Oma angefangen. Als Kind durfte ich in den Ferien „Urlaub auf dem Bauernhof“ bei meinen Großeltern machen und meine Oma hat mit Ihrem Dampfentsafter aus großen Mengen Johannisbeeren aus ihrem Garten immer Sirup hergestellt. Den Sirup gab es dann den ganzen Winter über zu Desserts oder mit Wasser vermischt als Saft.

 

Dass man Sirup und Liköre einfach selbst machen kann, daran habe ich mich allerdings erst bei der Suche nach Rezepten für dieses Blog wieder erinnert und inzwischen habe ich neben Rezepten für Liköre und Sirups auch Bowlen, Cocktails und Smoothies kreiert. - Denn Getränke selbst zu machen ist ein Vergnügen und hat viele Vorteile: Sie können beispielsweise selbst über die Zuckermenge bestimmen und auf künstliche Farb- und Aromastoffe und Konservierungsstoffe verzichten.

 

Die Rezepte im Buch sind auf die Zubereitung mit einem Mixer oder Pürierstab ausgelegt und zusätzlich gibt es im Anschluss an jedes Rezept eine Beschreibung für die Herstellung mit dem Thermomix (falls die  Zubereitung im Thermomix sinnvoll ist). - Genau wie hier im Blog und so kann jeder seine Lieblingsmethode wählen.

 

Neben den Getränke-Rezepten, die ich hier schon veröffentlicht habe, sind im Buch natürlich viele neue Rezepte. Eine Rezeptübersicht, wo es das Buch zu kaufen gibt und noch mehr über den Inhalt finden Sie hier. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0