So verbessert das richtige Licht die Produktivität und Lebensqualität im Büro & im Alltag

So verbessert das richtige Licht die Produktivität und Lebensqualität im Büro & Alltag

"Kind, mach' doch das Licht an, du verdirbst dir ja die Augen". Für diese sympatisch-altmodische Auffassung meiner Oma gibt es in der Forschung zur Augenheilkunde zunehmend Bestätigung, denn zuwenig Licht spielt anscheinend bei der Entstehung von Kurzsichtigkeit eine wichtige Rolle. Schon 1997 schrieb die Zeit über eine Untersuchung von Frank Schaeffel, Neuroophthalmologe an der Tübinger Uniklinik, an Hühnern, die im Dämmerlicht lebten: "Geringe Helligkeit des Bildes auf der Netzhaut in Zusammenhang mit geringem Bildkontrast führen im Tiermodell des Huhns zu Kurzsichtigkeit." - Und der aktuelle Übersichtsartikel des Forschers bestätigt die Rolle des Lichts für die Augen.

 

Wir verbringen viel Zeit in geschlossenen Räumen und nicht nur für die Augen, sondern auch für die Produktivität im Büro und für die Lebensqualität im Alltag sind die biologischen Effekte von Licht ein wichtiger Einflussfaktor: Licht kann belebend und motivierend, aber auch beruhigend und entspannend wirken. Diese Wirkungen lassen sich in ganz erstaunlicher Weise in vielen Bereichen unseres modernen Lebens einsetzen:

Dieser Beitrag enthält Werbung

Biologische Effekte des Lichts intelligent nutzen

Dass die richtige Beleuchtung vorzeitige Ermüdung verhindert, die Fehlerquote senkt und so für mehr Sicherheit am Arbeitsplatz sorgt, ist bereits vielen bekannt. Wie die konsequente Umsetzung einer modernen Beleuchtung beispielsweise aussieht, sehen Sie an der Lichtinstallation im Hauptquartier von Novo Nordisk.

 

Aber auch im Urlaub und in der Schule können die biologischen Effekte des Lichts intelligent genutzt werden:

Mehr Wohlbefinden auf Langstreckenflügen durch geschicktes Lichtmanagement

Die "Airbus"-Studie, die u. a. von der bergischen Universität Wuppertal, dem Fraunhofer Institut und OSRAM durchgeführt wurde, zeigte, dass Testpersonen unter angepasster LED-Beleuchtung einen günstigeren Wert des Schlafhormons Melatonin aufwiesen und während des Fluges entspannter und ruhiger waren als Testpersonen, die mit herkömmlicher Flugzeugbeleuchtung reisten.

 

Im Urlaub angekommen, unterstützt die chronobiologische, also nach der "inneren Uhr" angepasste, Hotel-Beleuchtung die Konzentrationsfähigkeit und hilft Schlafprobleme zu verhindern. Das ist vor allem im Winter ein großer Vorteil, wie in dieser Studie in einem deutschen Wellness-Hotel nachgewiesen wurde.

Biologisch wirksame Beleuchtung steigert Aufmerksamkeit von Schülern

Beleuchtung, die dem Tageslicht in Farbe (wichtig: Blauanteil) und Richtung entsprechend dem Tagesverlauf nachempfunden ist, hilft auch in der Schule. Die Ulmer Schulstudie, durchgeführt vom Transferzentrum für Neurowissenschaft und Lernen und OSRAM zeigte, dass biologisch wirksame Beleuchtung die Aufmerksamkeit und die Geschwindigkeit der kognitiven Leistung der Schüler gegenüber einer Vergleichsgruppe mit herkömmlicher Beleuchtung signifikant erhöhte - und was für Schüler gilt, gilt sicherlich auch für Erwachsene im Büro ...

 

Intelligente Beleuchtung kann durch Simulation von Tageslicht viele Nachteile, die durch lange Aufenthalte in geschlossenen Räumen entstehen, ausgleichen. Das ist gut und hilft uns nicht nur im Winter, produktiv und gesund zu bleiben. Für mich gilt aber nach wie vor, was mir schon meine Oma geraten hat: "Geh' doch mal raus und sei kein Stubenhocker." Nutzen Sie also die Mittagspause zu einem Spaziergang im Freien - bei chronobiologisch optimalem Licht. ;-)


Das könnte Sie auch interessieren:

Nie mehr Stapel - gut organisiert im Büro
Nie mehr Stapel - gut organisiert im Büro
Couscous-Salat zum Mitnehmen - griechisch
Couscous-Salat zum Mitnehmen - griechisch
Wie schreibe ich ein Protokoll? 3 einfache Tipps
Wie schreibe ich ein Protokoll? 3 einfache Tipps

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Severin (Dienstag, 20 September 2016 13:05)

    Informativer Artikel, danke!

  • #2

    Domi (Donnerstag, 22 September 2016 17:35)

    Du hast wirklich Recht, nicht nur Müde Augen freuen sich über natürliches Licht am Abend, sondern auch wache Augen. Hierzu eignen sich sogenannte Tageslichtlampen, die imitieren das natürlich helle Licht, welches uns die Sonne schenkt.

    Das alles ersetzt aber auch den täglichen Spaziergang oder Weg zur Arbeit nicht, frische Luft und natürliches Licht sind wichtig für uns. :)

    Ein toller Artikel! :)

  • #3

    Ole (Mittwoch, 26 Oktober 2016 18:38)

    Sehe ich absolut genauso - mit dem richtigen Licht arbeitet es sich im Büro gleich besser.

    Dem Vorrender stimme ich in Bezug auf die Tageslichtlampen absolut zu - die sind meiner Erfahrung nach schon ziemlich effektiv gegen Winterdepressionen...