Reise-Checkliste: Wann muss ich welche Reisevorbereitungen treffen?

Eine Reise fängt bei mir meistens gar nicht entspannt an. Damit es im Urlaub erholsam wird, muss im Vorfeld alles organisiert werden. Welche Unterlagen werden benötigt und sind sie noch gültig, haben alle den nötigen Impfschutz, welche Kleidung soll eingepackt werden ...?

 

Letzten Monat habe ich eine Geschäftsreise in die USA unternommen, da habe ich zwar nicht für die ganze Familie gepackt, aber auf einer Geschäftsreise soll ja erst recht nichts schief gehen.

 

Meine nächsten Reisen werden jetzt aber deutlich entspannter, denn ich habe eine Liste gemacht! Auf dieser Liste habe ich alles, was für eine Reise erledigt werden muss, aufgeschrieben (und vor allem nach der letzten Reise noch mal abgeglichen).

 

Damit auch Sie zukünftig Ihre Reisen erholter starten können, planen Sie einfach nach meiner Checkliste für die Reisevorbereitungen:

Reisevorbereitungen: Mindestens 6 Wochen vorher

Reiserücktritt, Kreditkarte und Reisepass

Überlegen Sie, ob eine Reiserücktrittsversicherung und eine Kreditkarte (unbedingt zum Beispiel für USA und Kanada) nötig ist. Wenn Sie beides bereits haben, überprüfen Sie die Gültigkeit. Prüfen Sie auch, ob Ihr Reisepass noch gültig ist. Kreditkarte und Reisepass müssen in vielen Ländern für die Dauer der Reise, oft sogar länger, gültig sein!

Impfschutz

Klären Sie, welcher Impfschutz für Ihr Reiseziel nötig ist und lassen Sie ihn evtl. auffrischen.

Visum oder Einreisegenehmigungen

Für viele Länder ist ein Visum oder eine Einreisegenehmigung Voraussetzung für die Ein- und Ausreise. Ein Visum zu beantragen, dauert manchmal ganz schön lange. Prüfen Sie, ob und wann Sie für Ihr Reiseziel diese Dokumente beantragen müssen.

Einreisegenehmigungen für die USA und neu ab März 2016 für Kanada

Für eine Reise in die USA benötigen Sie eine ESTA-Genehmigung, die Sie spätestens 72 Stunden vor Einreise hier online beantragen müssen. 


Achtung! Das ist neu: Ab dem 15. März 2016 benötigen deutsche Staatsbürger vor einem Flug nach Kanada eine elektronische Einreisegenehmigung. Wer ab dem Stichtag nach Kanada fliegen möchte, füllt vor dem Abflug einen Onlineantrag der Einwanderungsbehörde (Department of Citizenship and Immigration Canada) aus und erhält im Regelfall innerhalb weniger Minuten die Electronic Travel Authorization (eTA). Mehr Informationen finden Sie hier.

Reisevorbereitungen: 4 Wochen vorher

Krankenversicherung

In fast ganz Europa haben Sie mit Ihrer Krankenversicherungskarte Anspruch auf medizinische Leistungen (aber zum Beispiel nicht in der Türkei). Eventuell müssen Sie allerdings mehr aus eigener Tasche bezahlen als zu Hause. Klären Sie, ob Sie eine private Auslandskrankenversicherung benötigen oder möchten. Für außereuropäische Länder ist das meistens ratsam.

Reisevorbereitungen: 1 - 2 Wochen vorher

Reiseapotheke

Überprüfen Sie Ihre Reiseapotheke. Mittel gegen

  • Fieber und Schmerzen gehören auf jeden Fall bei Reisen mit Kindern ins Gepäck. Je nach Reiseland sind auch Medikamente gegen
  • Durchfall wichtig. Natürlich gehören auch
  • Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen (am besten mit einem Ersatzrezept) in die Reiseapotheke.
  • Beschriften Sie Medikamente, die Sie auf einer Flugreise im Handgepäck mitnehmen müssen ordentlich und legen Sie das Rezept oder eine Bescheinigung vom Arzt bei.

Fremdwährung

Besorgen Sie sich falls nötig jetzt bereits Bargeld in der Fremdwährung, da dieses eventuell erst von der Bank bestellt werden muss

Packliste

Listen entspannen. Schreiben Sie deshalb frühzeitig eine Packliste und hängen Sie sie griffbereit an Ihre Pinnwand. Sobald Ihnen etwas einfällt, das Sie unbedingt mitnehmen müssen, schreiben Sie es sofort auf die Liste. Am Packtag müssen Sie dann nur die Liste abarbeiten und abhaken - fertig!

 

Kopieren Sie die Packliste und ergänzen Sie nach dem Urlaub eventuell Vergessenes. So haben Sie das nächste Mal deutlich weniger Stress.

 

Mein Tipp: Fotografieren Sie den eingepackten Kleidungsstapel. Bei Reisen in ähnliches Klima fällt Ihnen das Packen für den nächsten Urlaub viel leichter.

Gepäck-, Zoll- und Einreisebestimmungen

Vor dem Packen sollten Sie sich überlegen, in welche Koffer und Taschen Sie Ihr Reisegepäck packen. Achten Sie darauf, dass alles in den Kofferraum passt. Jetzt ist noch Zeit, fehlende Koffer und Taschen zu ergänzen.

 

Wer eine Flugreise macht, der prüft am besten jetzt, ob die Gepäckstücke die richtigen Größen haben. Achtung: Die Gepäckregeln werden von den Fluglinien immer mal wieder geändert. Hier gibt es eine schöne Übersicht der Regeln für das Handgebäck. Packen Sie neben den wichtigen Dokumenten eine Notausrüstung an Kleidung und Hygieneartikeln ins Handgepäck, so haben Sie am Reiseziel auch bei eventuellem Verlust Ihrer Koffer das Nötigste dabei. Sicherheitsbestimmungen und Gepäckregeln finden Sie auch auf der Website Ihrer Fluglinie.

Machen Sie sich auch mit den Zoll- und Einreisebestimmungen vertraut, damit Sie nichts Verbotenes einpacken!


Für Reisen in die USA dürfen Sie beispielsweise Ihren Koffer nicht absperren, damit die Zollbeamten den Inhalt prüfen können. Verwenden Sie deshalb entweder zusätzlich ein Kofferband oder - noch besser - ein spezielles "TSA"-Schloss. Hier haben die Zollbeamten einen Schlüssel und sperren den Koffer nach Überprüfung wieder ab.

*mit Klick aufs Bild zum Artikel bei Amazon.de


Reisevorbereitungen: 3 Tage vorher

Dokumente kopieren, Kontaktdaten Botschaft/Konsulat

Kopieren Sie alle wichtigen Dokumente und packen Sie sie (getrennt von den Originalen) ein. Eingescannt kann man sich die Dokumente auch als E-Mail schicken. Bei Reisen ins außereuropäische Ausland nehmen Sie die Adresse und Telefonnummer Ihrer Botschaft und/oder Ihres Konsulats mit auf die Reise. Das macht die Beschaffung Ihrer Dokumente bei Verlust einfacher und schneller. Auf der Seite des Auswärtigen Amtes finden Sie die Adressen der deutschen Auslandsvertretungen. Schreiben Sie sich auch die Telefon-Nummern zum Sperren Ihrer Kreditkarte auf.

Reiseroute planen, Fahrdienste zum Flughafen organisieren

Planen Sie jetzt Ihre genaue Route und organisieren Sie falls nötig einen Fahrdienst zum Bahnhof oder zum Flughafen.

Vertretung für Blumen, Zeitung und Briefkasten organisieren

Wer gießt die Blumen und leert den Briefkasten? Soll eine Vertrauensperson einen Wohnungsschlüssel für Notfälle erhalten? Falls Sie eine Tageszeitung abonniert haben, können Sie diese jetzt für die Reisedauer noch abbestellen.

Reisevorbereitungen: 1 Tag vorher

Koffer und Taschen packen

Mit Ihrer Packliste ist das Einpacken jetzt kein Problem mehr! Denken Sie auch an Essen und Trinken für die Reise.

 

Damit Tickets, Voucher, Pässe, Visum, Kreditkarten, Bargeld, Führerschein, Boardkarten immer griffbereit sind kaufe ich mir für meine nächste Reise auf jeden Fall eine Reise-Dokumenten-Tasche! Das erspart viel unnötigen Stress beim Suchen im Handgepäck.

 

Hier finden Sie die ultimative Packliste fürs Handgepäck für Flugreisen.

*mit Klick aufs Bild zum Artikel bei Amazon.de


Alles erledigt? Dann wünsche ich gute Erholung und viele interessante Erfahrungen!


Das könnte Sie auch interessieren:

Endlich Ordnung in Speisekammer und Gefrierschrank
Endlich Ordnung in Speisekammer und Gefrierschrank
Ordnung im Kabelgewirr
Ordnung im Kabelgewirr
EInfach organisieren - klare Entscheidungen treffen
EInfach organisieren - klare Entscheidungen treffen

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Claudia (Freitag, 24 Juli 2015 09:02)

    Hallo Sabine!

    Ich bin was das Reisen betrifft auch sehr organisiert und habe einige Checklisten angefertigt, die mir viel Zeit und Energie sparen. Aber so gut organisiert wie du bin ich nicht, du bist da eine Vorbildfunktion!
    Da ich immer sehr viel in der Welt unterwegs bin, sind solche Listen fast ein MUSS - denn sonst nimmt jede Reiseplanung erneut sehr viel Zeit in Anspruch. Den Tipp mit dem Gepäck-Foto werde ich mir merken, danke!
    LG Claudia

  • #2

    RosaEmma (Dienstag, 28 Juli 2015 14:20)

    Hallo Sabine,

    die Liste ist ausgezeichnet - absolut kompakt, es gibt nichts, das fehlt.

    Ich bin auch gut organisiert und finde, man kann sich das Leben so deutlich leichter machen und unnötigen Stress vermeiden.

    Viele Grüße

    Rosa

  • #3

    Organisation mit Sabine (Dienstag, 28 Juli 2015 18:57)

    Vielen Dank und liebe Grüße
    Sabine

  • #4

    Handgepäck Ratgeber (Sonntag, 20 September 2015 11:07)

    Ich gebe zu Hause in Ruhe in meine Navi App mit Offline Karten die mir schon bekannten Adressen am Zielort ein, so kann ich per Klick die Navigation zur Unterkunft oder zu einem Restaurent etc. starten. Das hat mir schon mehrmals das Leben erleichtert.

  • #5

    Organisation mit Sabine (Sonntag, 20 September 2015 18:17)

    Sehr gute Reisevorbereitung! Vielen Dank für den Tipp.

    LG
    Sabine

  • #6

    Günter (Samstag, 28 Mai 2016 20:17)

    Super gute Inhalte :) viel wissenswertes gelesen thx :

  • #7

    Organisation mit Sabine (Sonntag, 29 Mai 2016 10:02)

    Vielen Dank das freut mich!
    LG
    Sabine

  • #8

    Ariane (Montag, 01 August 2016 16:59)

    Vielen herzlichen Dank für die zahlreichen Tipps, was es zu beachten gibt. Manches ist trivial, aber man denkt einfach nicht immer dran. LG Ariane

  • #9

    Mirko (Dienstag, 02 August 2016 02:38)

    Auch wenn man mit dem Auto verreisen sollte, dann ist diese Checkliste sehr hilfreich. Vielen Dank auch von mir!
    Mirko