Karamellaufstrich mit weißer Schokolade: Nicht nur zum Frühstück ;-)

Sie sehen es schon am Bild: Diesen Karamellaufstrich habe ich verschenkt. Auf unserem Frühstückstisch steht dieser leckere Brotaufstrich normalerweise ohne Geschenkbänder ;-).

 

Außerdem muss ich gestehen, dass wir - seit ich weiß, wie einfach Karamellcreme herzustellen ist - Karamellcreme pur und diesen Karamellaufstrich mit weißer Schokolade praktisch dauernd essen. Nicht nur zum Frühstück oder zum Brunch, sondern auch als Nachtisch zum Mittag- oder Abendessen.

 

Als Notfallprogramm gegen Karamell-Sucht hilft dann nur: Verschenken! - Irgendjemand hat ja immer Geburtstag und freut sich über dieses besondere Mitbringsel. Und so einfach geht es:

Rezept für Karamellaufstrich mit weißer Schokolade (auch für Thermomix)

Zutaten:

2 Dosen Karamellcreme (oder Dulce de Leche, gekauft)

100 g weiße Schokolade 

Arbeitszeit:

10 Minuten


Weiße Schokolade klein hacken (im Thermomix 5 Sek./Stufe 4) und im Wasserbad erwärmen (oder im Thermomix: Stufe 2,5/50°C) bis sie flüssig ist. 

 

Karamellcreme mit der flüssigen Schokolade mischen, in Gläser füllen und abkühlen lassen.

 

Fertig. Mmmh, vielleicht doch nicht verschenken?

Süßer Karamellaufstrich passt prima zum Frühstück und deshalb mache ich mit diesem Rezept beim Frühstücksevent "Guten Morgen Sonnenschein" zum 2. Geburtstag des Blogs "S-Küche" mit.

Guten Morgen Sonnenschein - Das Frühstücksevent vom 10.04. bis 10.05.


Das könnte Sie auch interessieren:

Erstellen Sie einen Speiseplan - Haushalt organisieren
Erstellen Sie einen Speiseplan - Haushalt organisieren
Weltbester Brotaufstrich - vegetarisch
Weltbester Brotaufstrich - vegetarisch
Cappuchino-Dessert: Blitzschnell
Cappuchino-Dessert: Blitzschnell

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    S-Küche (Montag, 20 April 2015 18:37)

    Karamell geht immer! Vielen Dank für deinen Beitrag.
    Herzliche Grüße,
    Simone