Schnell was kochen? - Rezept für Omelett mit Gemüse

Schnell was kochen? Das geht immer:

Wie dieses Essen genannt wird? Herzhafter Eierkuchen, Gemüse mit Eiern oder Omelett - Entscheiden Sie selbst!

 

Ich werde vom Demeterhof Stümpfl mit einer Gemüsekiste beliefert. Welches Gemüse ich geliefert bekomme, ist immer eine (feine) Überraschung.

 

Oft gibt es bei uns dann herzhaften Eierkuchen - das schmeckt mit allen möglichen Gemüsearten. Außerdem geht das wunderbar schnell (das Gemüse wird nicht vorgekocht!) und sieht auch noch richtig gut aus.

Als Gemüse eignet sich: Zucchini, Paprika, Auberginen, Brokkoli, Buschbohnen, Lauch, Tomaten, Mangold, Erbsen ...

Grundrezept für Omelett mit Gemüse:

Zubereitungszeit:

10 min

backen: 25 -30 min bei 200°C

 

Zutaten:
4 -5 Eier

150 ml Sahne

4 geh. EL Mehl

ca. 700 g Gemüse

100 g Käse

1/2 TL Backpulver

Salz, Pfeffer

 

meine Form:

rund; 32 cm Durchmesser

Portionen: 3 - 4

dazu passt: Salat

 

Low-Carb-Variante: Lassen Sie das Mehl einfach weg (eventuell 1-2 Eier zusätzlich)!


Zuerst kommt das Gemüse in die Form
Zuerst kommt das Gemüse in die Form

Das Gemüse kleinschneiden und (roh!) in die geölte Form geben. (Hier finden Sie eine Tabelle zum Schneiden von Gemüse im Thermomix)

 

Salzen und pfeffern. Eier, Sahne, Mehl und Backpulver verquirlen und über das Gemüse geben. Käse darauf verteilen.

 

Im Backofen (vorgeheizt;mittlere Schiene) bei 200°C ca. 25 - 30 Minuten (je nach Gemüseart) backen.

 

Mmmmh...

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Maria Imam (Samstag, 14 Dezember 2013 10:34)

    Hallo, Sabine, dieses Rezept klingt wirklich total "unstressig" ;-)
    Ich glaube, das probiere ich gleich heute mal aus! Liebe Grüße, M.