Karotte-Tomate: Brotaufstrich & Nudelsoße (auch für Thermomix)

Mein neu entdeckter Brotaufstrich aus Tomaten und Karotten kommt mit seinem Geschmack nach Pizza (nicht nur) bei meinen Kindern sehr gut an. Schnell hatten sie die Idee, den Aufstrich auch als Nudelsoße zu testen, was ich natürlich sofort umgesetzt habe. Lecker!

 

Wir machen jetzt also von dieser schnellen und auch noch gesunden Nudelsoße immer die doppelte Menge, damit noch was fürs Brot bleibt. Sehr praktisch :-)

 

Hier ist das Rezept:

Karotten-Tomaten: Brotaufstrich & Nudelsoße

Zubereitung: 10 min. 

ergibt: Nudelsoße: für 4 Personen; Brotaufstrich: ca. 8 Portionen                   

 

Zutaten:                                                      

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe (bei mir ohne ;-))

250 g Karotten

100 g Butter

110 g Tomatenmark

Salz, Oregano, Zucker

Schneiden Sie die Zwiebel und die Knoblauchzehe klein und reiben Sie die Karotten.

 

Geben Sie das Gemüse in eine Pfanne und dünsten Sie es mit Butter und den restlichen Zutaten an.

 

Abschmecken und zu Nudeln oder abgekühlt als Brotaufstrich servieren.

Karotten-Tomaten: Brotaufstrich & Nudelsoße (Rezepte Thermomix)

Zubereitung: 10 min. 

ergibt: Nudelsoße: für 4 Personen; Brotaufstrich: 8 Portionen                   

 

Zutaten:                                                

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe (bei mir ohne ;-))

250 g Karotten, Stücke

100 g Butter

110 g Tomatenmark

Füllen Sie die Zwiebel, den Knoblauch und die Butter in den Mixtopf und mixen Sie alles in 7 Sekunden/Stufe 7 klein.

 

Geben Sie nun die restlichen Zutaten dazu und dünsten Sie alles in
4 Minuten/90°C/Stufe 1 an.

 

Abschmecken und zu Nudeln oder abgekühlt als Brotaufstrich servieren.



Das könnte Sie auch interessieren:

Weltbester Brotaufstrich - vegetarisch
Weltbester Brotaufstrich - vegetarisch
Wie effektiv ist Multitasking wirklich?
Wie effektiv ist Multitasking wirklich?
Nudeln mit Zucchini-Soße
Nudeln mit Zucchini-Soße

Kommentar schreiben

Kommentare: 0